Besser oder nur teurer?

18. Mai 2015 22:49; Akt: 20.05.2015 18:17 Print

Familie isst 14 Tage nur Bio-Produkte – und staunt

Bio-Lebensmittel sollen gesünder sein. Aber stimmt das wirklich? Eine schwedische Familie hat den Test gemacht – mit überraschendem Ergebnis.

Weniger Pestizide im Körper dank Bio-Produkten. (Video: Youtube/CoopSverige)
Zum Thema
Fehler gesehen?

An biologisch produzierten Lebensmitteln scheiden sich die Geister: Während die einen aus Überzeugung auf Produkte mit Bio-Label setzen, bezweifeln andere, dass diese tatsächlich gesünder sind. Wieder andere können sie sich schlichtweg nicht leisten.

Umfrage
Wie halten Sie es mit Bio-Produkten?
6 %
33 %
32 %
29 %
Insgesamt 29311 Teilnehmer

Welche Auswirkungen ökologisch produzierte Lebensmittel auf die Gesundheit des Menschen haben, haben nun Forscher des Swedish Environmental Research Institute untersucht. Unter ihrer Aufsicht ernährte sich eine Familie, die normalerweise preisbewusst einkauft, 14 Tage lang ausschliesslich von Bio-Produkten. Vor und nach dem Experiment analysierten die Wissenschaftler den Urin der fünf Familienmitglieder.

Bio-Produkte bringen was

Der Unterschied war immens, wie Forscher Jörgen Magner sagt: «Vor dem Test fanden wir in allen Proben Insektizide, Pilzbekämpfungsmittel und Pflanzenwachstumsmittel.» Doch schon nach zwei Wochen Bio-Ernährung sah das ganz anders aus: In den Urinproben waren so gut wie keine Pestizide mehr nachweisbar, wie die Experten in ihrem Abschlussbericht schreiben (hier als PDF herunterladbar).

«Wir wissen nur sehr wenig darüber, welche Langzeitschäden entstehen können, wenn wir mit Pestiziden angereicherte Lebensmittel essen», sagt Magner. Aber es sei bekannt, dass Chemikalien weit mehr Schaden anrichten können, wenn sie in Kombination mit anderen Schadstoffen im Körper auftauchen. Deshalb sollte man immer hinterfragen, was man zu sich nimmt – der eigenen Gesundheit zuliebe.

(fee)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Statist am 18.05.2015 23:26 Report Diesen Beitrag melden

    Sehr zweifelhaft das Experiment

    Sehr dubioses Experiment! Man kennt die Untersuchungsmethoden für die Pestizide nicht. Art der Lebensmittel, Menge der Lebensmittel, Zubereitsungsarten etc. kennt man auch nicht. Sowie ist eine Probenanzahl von nur 5 Menschen sehr dilettantisch, um daraus auf Millionen/Milliarden zu schliessen! Würde ich so in meiner FH eine Abschlussarbeit verfassen, würde ich noch in der gleichen Woche mit einem Fusstritt exmatrikuliert.

    einklappen einklappen
  • McGarand am 18.05.2015 23:16 Report Diesen Beitrag melden

    Ernsthaft?

    Man macht einen kleinen Test mit einer Familie bestehend aus 5 Personen. Und schon hat man etwa den Beweis, dass Bio doch besser ist? Notabene einen Beweis für die ganze Welt!

    einklappen einklappen
  • Stefen am 18.05.2015 22:56 Report Diesen Beitrag melden

    Man sollte aber auch hinterfragen

    wie gut sich der Körper schützen kann und diese Stoffe einfach wieder ausscheidet. Weil bei vielen schädlichen Stoffen ist es so, dass der Körper die Stoffe zwar aufnimmt, aber diese den direkten Weg in die Niere finden, wo das Blut gefiltert und die Schadstoffe über die Blase wieder ausgeschhieden werden. Entscheidend ist, ob die Schadstoffe vom Körper auch verarbeitet werden oder nicht.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Bonbon am 19.05.2015 23:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gibt es?

    Gibt es denn scho alles in Bio auch das was wir täglich essen? Bio Salami, Bio Santwitch usw..?

  • chregu am 19.05.2015 22:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    bio oder nicht

    bio oder nicht hört doch msl auf der bio kleber auf der verpackung ist der einzige unterschied!

  • si am 19.05.2015 22:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    einfach

    einfachste waere alle diese gesundheits- und umwelt-schaedigende mittel zu verbieten. wozu sich selber und die erde kaputt machen?

  • mb am 19.05.2015 22:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    menschen

    Für den Planet ist bio das konventionelle :) für die wirtschaft nicht... menschen ;))

  • Laura am 19.05.2015 22:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bio wirklich bio?

    Ungesprütztes Gemüse wächst neben gespritztem Gemüse, das eine ist Bio, das andere nicht, doch der Wind, hat alles vermischt...