Take-Away mal anders

15. Juni 2011 14:33; Akt: 15.06.2011 17:14 Print

Mini-Küche für die Handtasche

Wenn Fast-Food-Menüs aus der Mikrowelle nicht munden, kann man sich das Essen am Arbeitsplatz auch selbst frisch zubereiten. Möglich machts CookEase, das vermutlich kleinste Kochsystem der Welt.

Bildstrecke im Grossformat »

Herdplatte statt Mikrowelle: CookEase machts möglich.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ach, was würde man manchmal für etwas frisch Ge-, aber nicht Verkochtes zur Mittagszeit im Büro geben! Das am Vorabend fabrizierte Geköch vermag leider die Aroma-Halbwertzeit bis zum Lunch am Folgetag nicht zu überdauern, und bei Wahrnehmung des Mikrowellen-Nasi-Gorengs drohen die Geschmackspapillen mit kollektivem Selbstmord.

Zum Glück hat die Designerin Liew Ann Lee das Problem erkannt. Sie kreierte CookEase, eine Mini-Küche im Lunch-Box-Format. Das zusammenklappbare Kochstudio lässt sich bequem mit ins Büro nehmen.

CookEase besteht gemäss «yankodesign.com» aus einer aus Silikon gefertigten Induktions-Kochplatte und zwei rostfreien Edelstahl-Töpfen.


(rre)