Kampf gegen Keime

20. Februar 2015 11:38; Akt: 20.02.2015 12:57 Print

Mit Knoblauch die Wirkung von Antibiotika verstärken

von Santina Russo - Eine Substanz aus Knoblauch könnte künftig helfen, bakterielle Infektionen besser zu behandeln.

storybild

Knoblauch ist gesund, aber gegen Bakterien wirkende Stoffe enthält er nur in geringen Mengen. Doch nun haben Forscher eine Methode entwickelt, einen davon synthetisch herzustellen. (Bild: Keystone/AP/Darko Vojinovic)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Knoblauch wirkt im Film gegen Vampire, im realen Leben gegen Bakterien. Das ist seit längerem bekannt. Doch eine medizinische Anwendung des Knobli als Wunderwaffe gegen Krankheitserreger war bisher nicht möglich, da unser Körper die wirksamen Substanzen beim blossen Verzehr nicht in ausreichenden Mengen aufnimmt.

Nun haben Wissenschaftler der Uni Zürich gemeinsam mit Kollegen aus Dänemark eine Methode entwickelt, um eine der Substanzen – das sogenannte Ajoen – im Labor synthetisch herzustellen. Und sie haben untersucht, wie es zur antibakteriellen Wirkung des Knoblauchs beiträgt. Unter anderem testeten sie das synthetische Ajoen an Mäusen, die mit Krankheitserregern infiziert waren.

Wirkung von Antibiotika verstärken

Ergebnis: Die Bakterien wurden erfolgreich bekämpft. Anders als Antibiotika, welche die Erreger abtöten, blockiert das neue Mittel die Kommunikation zwischen den einzelnen Bakterien. «Dadurch werden sie angreifbarer und können vom Immunsystem leichter unschädlich gemacht werden», sagt Leo Eberl, Mikrobiologe an der Uni Zürich.

Zusätzlich bewirkt Ajoen, dass sich Bakterien weniger gut gegen Antibiotika schützen können. «Deshalb lässt sich damit die Wirkung von Antibiotika verstärken», sagt Eberl. Das Ajoen-Medikament könnte man beispielsweise gegen Lungenentzündung oder Cystische Fibrose einsetzen. Ob es am Menschen wirkt, müssen klinische Tests mit Patienten aber erst noch zeigen.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Die beste Medizin am 21.02.2015 00:55 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mutter Natur

    Das wusste schon meine Grossmutter das Natur immer besser ist als Chemie !! Im Urwald wasen Kräuter gegen fast alles !!

    einklappen einklappen
  • Glasflasche am 20.02.2015 21:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Abwarten

    Klingt toll, ich warte mal die ersten Versuche mit Menschen ab. Mal sehen ob die Patienten das Zeugs gut vertragen oder es nichts bringt. Vorher würde ich nicht gross über die Wirkung spekulieren.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Die beste Medizin am 21.02.2015 00:55 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mutter Natur

    Das wusste schon meine Grossmutter das Natur immer besser ist als Chemie !! Im Urwald wasen Kräuter gegen fast alles !!

    • Fabio am 21.02.2015 17:42 Report Diesen Beitrag melden

      Antibiotika

      Wenn sie sich ein bisschen mit dem Thema befassen würden, wüssten sie dass die meisten Antibiotika völlig natürlich sind.

    einklappen einklappen
  • Glasflasche am 20.02.2015 21:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Abwarten

    Klingt toll, ich warte mal die ersten Versuche mit Menschen ab. Mal sehen ob die Patienten das Zeugs gut vertragen oder es nichts bringt. Vorher würde ich nicht gross über die Wirkung spekulieren.