Männlicher Sexappeal

16. Dezember 2011 15:43; Akt: 16.12.2011 16:16 Print

So unwiderstehlich ist er gar nicht

Er ist attraktiv, charmant und alle Frauen fahren auf ihn ab. So viel zu seiner Selbsteinschätzung. Frauen sehen ihn einer neuen Studie zufolge jedoch mit ganz anderen Augen.

storybild

Cool und sexy? So toll ist er nun auch wieder nicht ... (Bild: Colourbox)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Geschichte von Mann und Frau ist eine Geschichte von Missverständnissen. Warum, zeigt jetzt eine Studie der US-Psychologin Carin Perilloux: Männer neigen oft dazu, ihre Anziehungskraft auf Frauen zu überschätzen.

Umfrage
Finden Sie sich selbst attraktiv?
17 %
61 %
18 %
4 %
Insgesamt 1996 Teilnehmer

Die Wissenschaftlerin vom Williams College im US-Staat Massachusetts untersuchte mit Kollegen 96 Studenten und 103 Studentinnen beim Speed-Dating. Den Studienteilnehmern wurden jeweils fünf Personen des anderen Geschlechts als Gesprächspartner zugeteilt, die Begegnungen dauerten drei Minuten. Zu Beginn gaben alle Teilnehmer an, wie attraktiv sie sich selbst einschätzten und ob sie an einer Kurzbeziehung interessiert seien. Nach jedem Drei-Minuten-Gespräch notierten sie, wie attraktiv sie ihr Gegenüber gefunden hätten und ob sie sexuell interessiert an der Person seien.

Er findet sich toll, sie ihn aber nicht

Ergebnis: Frauen neigten dazu, das Interesse der Männer an ihnen zu unterschätzen. Männer wiederum, die interessiert an schnellem Sex waren, überschätzten oft ihre Anziehungskraft auf die Frau. Je attraktiver der Mann die Frau fand, desto eher war er überzeugt davon, bei ihr einen guten Eindruck hinterlassen zu haben. Dabei neigten Männer, die tatsächlich anziehend auf Frauen wirkten, am wenigsten zur Selbstüberschätzung.

«Es gibt zwei Fehler, die Männer machen können», sagte Perilloux. «Entweder er denkt: 'Toll, die Frau hat wirklich Interesse an mir' - und es stellt sich heraus, dass dem nicht so ist.» Dies sei peinlich und ein Schlag fürs Ego. «Oder die Frau hat Interesse, und er kriegt es nicht mit.»

Den Männern riet die Psychologin, sich stets zu vergegenwärtigen, dass sie mit ihrer Einschätzung in Bezug auf das Interesse der Frau falsch liegen könnten. Frauen forderte sie auf, möglichst klare Signale zu geben. Die Untersuchung soll in der nächsten Ausgabe der Fachzeitschrift «Psychological Science» erscheinen.

(ap)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • josef am 16.12.2011 19:01 Report Diesen Beitrag melden

    porsche 911

    interessant wäre gewesen die männlichen probanden die am schelchtesten abgeschnitten hatten, mit tollem outfit und einem porsche auszustatten. so billig es sich auch anhört...sowas zieht bei frauen!;)

    einklappen einklappen
  • Eric am 16.12.2011 18:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nichts Neues 

    Das ist absolut nichts Neues unn bestätigt lediglich das Bild von Mann und Frau wie es seit 1000 Jahren herrscht. Ich selber gehöre zur Kategorie Mann der glaubt nicht besonders attraktiv zu sein und bei Frauen wenig Chancen zu haben, bekomme (im nachhinein) aber laufend zu hören die stand total auf dich und diese und jene da auch. Während die Gockel von denen ich und sie selber glaubten sie seien die absoluten Womanizer bei all diesen Frauen keine Chance hatten. Ich wirke mit meinen 48J offenbar auf sehr junge Frauen und auf etwas ältere attraktiv, realisiere es aber nie...

    einklappen einklappen
  • nina24 am 17.12.2011 11:59 Report Diesen Beitrag melden

    schon immer

    ja das wahr doch schon immer so haha :D

Die neusten Leser-Kommentare

  • sara müller am 19.12.2011 13:33 Report Diesen Beitrag melden

    frauen instint

    bla bla bla wir frauen erkennen wenn männer an solche dating speed mit böses hintergründen gehen. das kann eine frau riechen auf tausend kilometer

  • stolzer_macho am 19.12.2011 11:34 Report Diesen Beitrag melden

    heutige frauen...

    die frauen kann man(n) einfach nicht mehr ernst nehmen. sie stehen auf "männer" die fast mehr wie ne frau aussehen und länger im bad haben als sie selbst. was ich auch witzig fand; als ich fotos von meinem haus auf facebook stellte, kamen diverse frauen die sich schon jahre nicht mehr bei mir gemeldet hatten und wollten mich wieder einmal treffen... da wusste ich welche konakte ich löschen kann... da liegen die intressen der frau...peinlich...

  • mad man am 19.12.2011 06:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    tzz....

    dicke brieftasche, und einfluss = interressant für frau

  • Kapitän Iglu am 17.12.2011 22:48 Report Diesen Beitrag melden

    Frauen - ganz einfach!

    Frauen mögen einem oder halt eben nicht, so einfach! Wenn sie anfangen zu denken, dann lieben sie einem nicht mehr! Schliesslich findet man an jeder Person irgendwas, was einem nicht passt! Auch als Mann an einem Supermodel! Also entweder es passt, oder halt nicht. Frauen sind halt in der Hinsicht etwas mühsam. Ich weiss es meist schon nach ein paar Augenblicken, ob eine was für mich ist oder nicht.

    • Philippe Latscha am 19.12.2011 08:52 Report Diesen Beitrag melden

      Und ewig lebe der Macho......

      Vielleicht solltest Du mal anfangen zu denken. Die Graue Maus Generation ist ja wohl schon lange vorbei. Oder hast Du ein persönliches Problem damit, wenn eine Frau anfängt, über Dich nachzudenken? Wohl schlechte Erfahrungen gemacht. :-)

    einklappen einklappen
  • Kurt am 17.12.2011 22:38 Report Diesen Beitrag melden

    Die Frauen kennen einfach schon alle!

    Aber halt; es gibt einen den kennt ihr noch nicht! Mich! Ich bin Kurt der coole!:-))

    • Franz am 21.12.2011 21:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Francy

      hahahaha. Das Lied ist einfach genial. Frank Zander, einfach super!

    einklappen einklappen