Licht schuld?

21. Juni 2019 22:04; Akt: 21.06.2019 22:04 Print

Wer vorm TV einschläft, nimmt schneller zu

Dass es nicht ratsam ist, zu viel Zeit vor dem Fernseher zu verbringen, ist klar. Nun liefern Forscher ein weiteres Argument, dies nicht zu tun.

Guter Schlaf ist keine Hexerei und muss auch nicht viel Geld kosten. Denn schon kleine Kniffe können Grosses bewirken – eine Übersicht. (Video: Wibbitz)
Zum Thema
Fehler gesehen?

So gut wie jeder dürfte schon einmal erlebt haben, dass die Müdigkeit einen übermannt, noch bevor der Film zu Ende ist. Schlimm ist das nicht. Schliesslich kann man heutzutage das Verpasste dank der Replayfunktion und Video-on-Demand-Diensten nachholen.

Umfrage
Wie schläfst du?

Doch laut US-Forschern sollten vor allem Frauen schauen, dass das nicht zu oft passiert. Denn das Schlafen bei laufendem TV hat unschöne Nebenwirkungen, wie das Team des US-National Institute of Environmental Health Sciences (NIEHS) im Fachjournal «Jama» schreibt: Es könnte zu Übergewicht führen.

Wer mit Licht schläft, ist dicker

Für die Studie haben die Forscher während sechs Jahren insgesamt rund 44'000 gesunde Frauen zwischen 35 und 74 Jahren zu ihren Schlafgewohnheiten befragt.

Dabei kam heraus, dass über ein Drittel der Teilnehmerinnen mit Licht im Raum einschläft. Beinahe so viele liessen regelmässig ausserhalb des Schlafzimmers Licht brennen, beispielsweise im Flur. Weitere knapp 5000 Frauen gaben an, für gewöhnlich bei laufendem Fernseher oder komplett brennendem Licht zu schlafen.

Der Abgleich der Antworten mit den Anzeigen auf den Waagen der teilnehmenden Damen zeigte, dass ein laufender Fernseher oder eine andere Lichtquelle im Schlafzimmer die Wahrscheinlichkeit erhöht, zuzunehmen. Fünf Jahre nach Beginn der Studie hatten die betreffenden Frauen deutlich mehr auf den Hüften als diejenigen, die im Dunkeln nächtigten.

Möglicherweise beeinflusst das nächtliche Flackern von der Mattscheibe den Stoffwechsel – und begünstigt so eine Gewichtszunahme.

Offene Fragen

So eindeutig, wie das Ergebnis auf den ersten Blick erscheint, ist es aber nicht. Denn die Forscher wissen nicht, wie die Frauen sich während des gesamten Studienzeitraums konkret ernährten, ob sie viel Sport oder gar keinen trieben und auch nicht, wie lange sie jeweils schliefen. Die Angaben stammten allesamt von den Teilnehmerinnen, ohne dass sie überprüft werden konnten.

Demnach ist nicht belegt, ob, wie und in welchem Masse nächtliches Licht zu Fettleibigkeit führt. Dennoch ist sich das Team um Yong-Moon Park sicher: «Das Abschalten des Lichts vor dem Schlafengehen könnte die Wahrscheinlichkeit verringern, dass Frauen übergewichtig werden.» Gleiches, so vermuten die Forscher, dürfte auch für Männer gelten.

(fee)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • A. Schwab am 21.06.2019 22:31 Report Diesen Beitrag melden

    Licht des Kühlschranks ist schlimmer

    Das flackernde Licht des Kühlschrankes, wenn man sich Nachschub holt, soll noch viel schädlicher sein ;-)

    einklappen einklappen
  • Prima Ballerina am 21.06.2019 22:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Warum nehme ich einfach nicht sb

    Super, jetzt kenn ich endlich mein Problem. Ich kann ja nichts dafür Ich schlafe einfach niergends besser als vor der Glotze.

    einklappen einklappen
  • 5G-Gegner-Pyscho-Spinner am 21.06.2019 22:16 Report Diesen Beitrag melden

    SENSATION!

    Ich hab es gewusst! Es gibt Lichtnahrung!li!1l11!einslil!lilii!iielf

Die neusten Leser-Kommentare

  • Sleeping Beauty am 22.06.2019 22:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schlafen mit wenig Licht

    Ich kann nicht schlafen in mein Schlafzimmer ganz dunkel. Ein wenig Licht muss ich haben, weil ich Angst alleine in dunkel zum schlafen. Ich kann nur in dunkel schlafen, wenn mein Partner/ Ehemann bei mir ist. Ich meine, wenn ich mit mein Partner oder Ehemann in Bett zusammen schlafen, dann kann, ich in dunkel schlafen, weil mein Mann / Partner neben mir. Wenn mein Schlafzimmer ganz dunkel ist, ich denke ein Geist ist neben mir. ohne Spass. Meine Tochter schläft ganz dunkel.

  • rita am 22.06.2019 21:47 Report Diesen Beitrag melden

    Abnehmen mit Kaminfeuer

    Das Nachtprogramm von RTL mit einem flackernden Kamin bewirkt das Gegenteil: täglich einige Stunden damit schlagen und man verliert die überflüsdigen Pfunde und zwar am richtigen Ort. Ist besser als im Fitness herumzumopsen.

  • Blues Sister am 22.06.2019 14:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Falscher Ansatz

    Nicht gerade der gesündeste Schlaf, aber dennoch Schlaf. Der Blick in den offenen Kühlschrank ist wohl eher Ursache für die enger werdenden Kleider.

  • Kliro am 22.06.2019 14:45 Report Diesen Beitrag melden

    Weniger essen hilft

    Schalte immer den TV an wenn ich im Bettliegen ist das Besten Schlafmittel für mich. Und erläuft meist bis 2 oder 4 wenn ich mal wach bin. Bin alles andere alt dick da ich im Bett vor der Glotze nichts essen.

  • Blubb am 22.06.2019 14:41 Report Diesen Beitrag melden

    Absoluter

    blödsinn. Gewicht nimmt man zu wenn man mehr Energie zuführt als man verbraucht. Weder schlafen vor dem TV noch Licht etc. führen Energie zu. Gut möglich, dass Menschen welche vor dem TV einschlafen dicker sind als Menschen welche nicht vor dem TV einschlafen, das hat aber weder mit dem TV noch dem Licht zu tun, sondern dass Menschen welche vor dem TV einschlafen vermutlich auch vor dem TV Chips in sich rein schieben.

    • Lucretia M. am 22.06.2019 19:24 Report Diesen Beitrag melden

      Gut zu Wissen

      Nun muss ich mich mehr stets fragen,warum. Die Diagnose steht da,ganz einwandfrei. :-) ( Habe keinen TV) Aber dafür eine gute,wissenschaftlich gereifte Aussage. Habt bitte Erbarmen mit mir.

    • Ms. Misisipi am 22.06.2019 22:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Blubb

      Stimmt schon. Wenn man viel Fersen schauen, bringt Dir Hunger. Han' ich das zu meine eigene Tochter gespürt. Sie schaut ganzen Tag Fernsehen, wenn Sie kein Schule. Sie isst viel Chips oder Pizza etc. Ich muss ihr manchmal schimpfen und mit essen Bremsen.

    einklappen einklappen