Kalter Krieg

03. März 2011 18:50; Akt: 03.03.2011 19:00 Print

Mysteriöses U-Boot vor Schwedens Küste

Bereits 2009 haben schwedische Taucher vor der Insel Gotland ein gesunkenes U-Boot gefunden, wahrscheinlich sowjetischer Bauart.

storybild

Ein Taucher sieht sich das gesunkene U-Boot vor Gotland an. Die Aufnahme entstand bereits 2009, wurde aber erst am 3. März 2011 veröffentlicht. (Bild: Keystone/AP)

Fehler gesehen?

Schwedische Taucher haben in der Ostsee ein U-Boot aus der Zeit des Kalten Krieges gefunden. Experten gehen davon aus, dass es sich um ein sowjetisches Unterwasserfahrzeug handelt, sind sich aber unsicher, wann und wie es gesunken sein könnte.

Der Fund rund 70 Kilometer südlich der Insel Gotland geht offiziellen Angaben zufolge bereits auf das Jahr 2009 zurück, wurde aber erst am Donnerstag bekannt gegeben. Nach Angaben eines Sprechers der schwedischen Marine wurden keine Einschusslöcher an dem U-Boot entdeckt.

(ap)