Kontaktaufnahme

04. März 2018 12:53; Akt: 04.03.2018 12:53 Print

In wenigen Jahren werden wir Alien-Signale hören

Michio Kaku, einer der bekanntesten theoretischen Physiker, ist überzeugt, dass wir noch in diesem Jahrhundert Botschaften von Aliens empfangen werden.

Zum Thema
Fehler gesehen?
Umfrage
Glauben Sie an ausserirdisches Leben?

(jcg)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Luzerner am 04.03.2018 13:06 Report Diesen Beitrag melden

    Habt ihr sie noch nicht bemerkt ?

    Die sind schon lange da - im EU Parlament - nur genau hinschauen.

    einklappen einklappen
  • Patricia am 04.03.2018 13:08 Report Diesen Beitrag melden

    Habe sie schon gesehen

    Wir haben doch schon Aliens hier.

    einklappen einklappen
  • Komiker 2018 am 04.03.2018 13:16 Report Diesen Beitrag melden

    Ich höre sie...

    Ich höre die Signale seit ich auf der Erde gelandet bin.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Didi Weidmann am 05.03.2018 21:14 Report Diesen Beitrag melden

    Vielleicht müssen wir bloss umdenken!

    Vielleicht hören und empfangen wir diese Signale schon längst, aber wir erkennen sie nicht als solche, weil wir nach solchen Signalen suchen, wie wir sie versenden würden ... - im Übrigen denke ich, dass die Aliens den Hyperfunk benutzen und dass, solange wir keine Hyperfunktechnik beherrschen, unsere Versuche ziemlich sinnlos sind, etwa so aussichtsreich, wie wenn jemand mit einem Papierboot den Atlantik überqueren wollte.

  • Perry Rhodan paid post am 05.03.2018 21:00 Report Diesen Beitrag melden

    Liebe Terraner

    wählt mich einfach zu eurem Großadministrator und ich werde euch gegen alle angreifenden Uleb und selbst gegen die Terminale Kolonne verteidigen. Die Wahllokale auf Alpha Centauri sind noch 8 Stunden geöffnet.

    • Didi am 05.03.2018 21:16 Report Diesen Beitrag melden

      @Perry Rhodan

      Tut mir leid, ich habe meine Stimme schon Tipa Riordan gegeben ...

    einklappen einklappen
  • Joshua Marvits am 05.03.2018 18:57 Report Diesen Beitrag melden

    So und nicht anders

    Sie Gibt es in verschiedenen Planeten vermutchlich mehr als uns lieb ist. Und wen eine Spezies zu uns kommt, dann nur weil ihr Planet kurz vor dem Untergang steht und sie eine Neuen Planeten brauchen um zu leben, wie z.b die In den USA wo sind Indianer oder aktuell was in Palästina passiert oder als bestes Beispiel wie die Deutschen Franzosen oder Italiener mit den Helvetier, das selbe werden sie mit uns machen, und dan sagen sie zu uns, seht lieber zu das ihr Land gewinnt.

  • SchnippischnappiDNSbubu am 05.03.2018 18:55 Report Diesen Beitrag melden

    SchnauMiau

    Der wahrscheinlichste Grund wieso Ausserirdische, Menschen an Bord holen ist wohl die Tatsache, das die Menschen einfach zu reparieren sind. Ein Symbiont aus Energie kann so wie in K-Pax auf die Erde und unter den Menschen leben. Es werden immer Zwillinge geboren!

  • Schwing dein Ding am 05.03.2018 18:34 Report Diesen Beitrag melden

    Übersetzermikroben

    Die Ausserirdischen sind längst da, der Turm von Babel ist eine riesige Arche.