Studie

09. Juni 2011 22:47; Akt: 10.06.2011 10:04 Print

Auffällige Tänzer sind für Frauen attraktiver

Abenteuerlustige Männer sind auffällige Tänzer. Eine deutsche Studie zeigt, dass diese damit auf Frauen besonders anziehend wirken.

storybild

Abenteuerlustige Männer drücken dies beim Tanzen aus – Frauen finden das besonders sexy. Foto: colourbox.com

Zum Thema
Fehler gesehen?

Männer, die Abwechslung und neue Erlebnisse suchen und sich nicht scheuen, körperliche Risiken einzu­gehen, drücken dies in ihren Tanzbewegungen aus. Damit wirken sie auf Frauen besonders attraktiv, wie aus einer gestern in der Online-Ausgabe des englischen Fachmagazins «Personality and Individual Differences» erschienenen Studie der Universität Göttingen hervorgeht. Aus den Tanzbewegungen leiteten Frauen offenbar bestimmte männliche Persönlichkeitsmerkmale ab, die für die Partnerwahl von Bedeutung seien, sagten die Verhaltensforscher. Für ihre Untersuchung hatten die Psychologen 50 Männer gefilmt, die in einem weissen Overall zu einem Basisrhythmus tanzten. Anschliessend wurden die Aufnahmen so verfremdet, dass keine individuellen Körperformen mehr erkennbar waren.

60 Frauen sahen sich die Aufnahmen jedes Tänzers 15 Sekunden lang an und bewerteten seine Attraktivität. Mit einem standardisierten Persönlichkeitsfragebogen wurde ein Profil der Risikobereitschaft der Männer erstellt. Dabei zeigte sich, dass Frauen die Tanzbewegungen von starken Männern als attraktiv und durchsetzungsfähig wahrnahmen. Auch eine im letzten Herbst erschienene britische Studie konnte einen Zusammenhang zwischen Flirterfolg und Tanzstil belegen. Als besonders attraktiv gelten laut dieser Untersuchung Männer, die abwechslungsreiche Bewegungen des rechten Knies, des Oberkörpers und des Nackens ausführten. Diese Bewegungen scheinen auf Gesundheit, Stärke und Fortpflanzungsfähigkeit hinzudeuten.

(zos/20 Minuten)