Kleiner Trost

26. Juli 2018 20:08; Akt: 27.07.2018 09:50 Print

Betrogen zu werden hat auch seine Vorteile

US-Forscher haben herausgefunden, dass betrogene Frauen auf lange Sicht von der Untreue sogar profitieren.

Zum Thema
Fehler gesehen?
Umfrage
Wurden Sie schon einmal betrogen?

Dieser Artikel entstand im Rahmen einer Content-Kooperation mit Pro 7/Sat 1.

(jcg)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Lars s am 26.07.2018 20:16 Report Diesen Beitrag melden

    Aha .

    ..und Männer werdn ja nie betrogen? Ja klar..

    einklappen einklappen
  • Sandro am 26.07.2018 20:55 Report Diesen Beitrag melden

    Die lieben wissenschaftlee

    Was für ein mumpitz!! Dies hinterlässt bei allen narben!

  • Mann aka Jeremy am 27.07.2018 07:40 Report Diesen Beitrag melden

    und was ist mit betrogenen Männern?

    welche grandiosen Vorteile haben die?

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Natalie am 27.07.2018 16:07 Report Diesen Beitrag melden

    Kaputt

    Was ich davon gelernt habe, betrogen zu werden.. Ich hab mein Vertrauen in Beziehungen völlig verloren. Lieber bleibe Singel, als nochmals das durchzumachen, was ich hinter mir habe

  • Rose am 27.07.2018 16:06 Report Diesen Beitrag melden

    Alles hat zwei Seiten

    Im Grunde genommen ist es nicht schlimm betrogen zu werden, was daran schlimm ist, man zeigt mit was man sich begnügt .(ironisch gemeint)

  • Dagobert am 27.07.2018 11:42 Report Diesen Beitrag melden

    Duckberg

    In unserer Konsumgesellschaft wo Sex bagatellisiert wird zur Ego-polierung aus Unsicherheit oder einfach so, ist Betrug die logische konsequenz. Wer das intimste was ein Mensch hat her gibt wie ein Stück Schokolade muss sich nicht wundern. Jeder trägt seinen Teil dazu bei, dass wir die Welt in Entenhausen umbennen können.

  • Fridolin am 27.07.2018 10:42 Report Diesen Beitrag melden

    Nit lang liebe, ineschiebe!

    Mehr kann ich nicht dazu sagen...

  • Jost am 27.07.2018 09:50 Report Diesen Beitrag melden

    Für jeden Betrüger

    braucht es eine Betrügerin. Oder machen es die Betrüger mit sich selber?