Frecher Löwe

13. November 2019 04:46; Akt: 13.11.2019 08:23 Print

Das ist das lustigste Tierbild des Jahres

«Pack das Leben bei den ...» So lautet der Titel des Siegerfotos der Comedy Wildlife Photography Awards 2019. Darauf kam ein kleiner Löwe ganz gross raus.

Bildstrecke im Grossformat »
Dieses Löwenjunge, das es ganz offensichtlich auf die Kronjuwelen eines ausgewachsenen Männchens abgesehen hat, hat der Fotografin Sarah Skinner zum Gesamtsieg bei den Comedy Wildlife Photography Awards 2019 verholfen. Der passende Titel: «Grab life by the ...!» (Pack das Leben bei den ...) Der entsetzte Seeotter hat es dem Publikum besonders angetan. Harry Walker gewann damit den Photo People's Choice Award 2019. Nun kommen wir zu den Gewinnern unter den hochgelobten Bildern: Dazu gehören diese beiden Rotfuchsweibchen, die sich offenkundig gehörig in den Haaren liegen. Um was es bei dem Streit wohl gegangen ist? Nüsse? Hier! Das Eichhörnchen auf dem Campus der University of Michigan weiss, worauf es im Leben wirklich ankommt. Auch diesem Eselspinguin auf den Falklandinseln kann es nicht schnell genug gehen. Er gerät sogar ins Stolpern. Oder ist es etwa die Welle, die ihn zu Fall bringt? Ach, das wird schon keiner mitbekommen – das dürfte sich dieser Königspinguin wohl in diesem Moment denken. Und was macht bitte dieses Eichhörnchen in Schweden? Fest steht nur: Es hat wohl die Schnauze voll. Zumindest für den Moment. Und das österreichische Murmeltier scheint Posen für einen Werbespot zu üben. Dieser Rothirsch gibt sich wirklich alle Mühe, nicht gesehen zu werden. Aber wie heisst es so schön: Gut gemeint ist nicht gleich gut gemacht. Versuchs doch noch einmal, Herr Hirsch. Die Fotografen dieser Gewinnerbilder haben alles gegeben. Da brachten auch die Versuche nichts, sich aus dem Bild zu schleichen. Sorry, kleiner Japanmakak! «Was luegsch so blöd?» Macho-Allüren scheinen auch unter Antarktischen Seebären und Königspinguinen weitverbreitet zu sein. Oder ist es nur ein freundschaftlicher Chest Bump? Schimpansenbaby Gombe nimmts entspannt. Der gerade mal zehnmonatige Affe chillt schon wie ein Grosser. Ganz und gar unbeobachtet dürfte sich dieses Breitmaulnashorn im Nairobi-Nationalpark im Moment der Aufnahme gefühlt haben. Denn wer würde sich schon derart gehen lassen, wenn eine Kamera auf ihn gerichtet ist? Da schauen auch wir etwas ratlos. Damit sind wir am Ende der Gewinnerliste bei den hochgelobten Bilder. Doch es ist noch lange nicht Schluss. Diese beiden Vögel in Kroatien scheinen gerade ziemlich Beef miteinander zu haben. Dem Fotografen Vlado Pirsa dürfte es recht gewesen sein. Er holte mit der Aufnahme den Creatures of the Air Award. Elaine Kruer schliesslich sicherte sich den Portfolio Award mit ihrer Bildserie über Kap-Borstenhörnchen in Südafrika. Der Titel der Serie: «First Comes Love ... then Comes Marriage» (Zuerst kommt die Liebe, dann die Heirat). Ja, das ist wahre Liebe! Küsschen, Küsschen. Und bevors weitergeht, wird brav geheiratet.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Jury der Comedy Wildlife Photography Awards hat die Sieger des diesjährigen Wettbewerbs bestimmt. Auch das Publikum hat seinen ganz besonderen Favoriten gewählt. Zu finden sind die ausgezeichneten Fotos in der Bildstrecke oben. Sämtliche Aufnahmen, die es in den Final geschafft hatten, gibt es in der Bildstrecke unten zu sehen. Übrigens, der Gewinner erhält als Preis eine einwöchige Safari in Kenia.

Umfrage
Fotografierst du auch?

Comedy Wildlife Photography Awards 2019

(jcg)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • tron am 13.11.2019 05:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    wirklich..

    sehr witzig und süss. freut einem doch am morgen nicht immer nur negatives zu lesen.

    einklappen einklappen
  • Eidgenossin am 13.11.2019 05:46 Report Diesen Beitrag melden

    Süss

    Einfach süss dieses Löwenjunge! ;-)

    einklappen einklappen
  • allycomments@20min am 13.11.2019 06:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bild Nr. 2

    Die tierische Neuinterpretation von Edvard Munch's "Der Schrei". Gut gelungen.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Ganjaflash am 13.11.2019 22:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Sehr schön

    Wow das sind alles super gute und lustige Fotos.

  • Tierfreund am 13.11.2019 15:02 Report Diesen Beitrag melden

    Alles was Recht ist aber......

    Bitte nichtdie Kronjuwelen. Bitte!

  • Armutszeugnis am 13.11.2019 11:15 Report Diesen Beitrag melden

    Debile Menschheit

    Das Bild sagt weniger über die abgebildeten Löwen etwas aus, sondern über die Menschen denen keine besseren Witze einfallen. - Das Bild ist nicht witzig, ausser man hat das Gemüt eines zurückgebliebenen Teenagers, aber das ist inzwischen der Normalzustand der Menschheit geworden, dank Social Media erfolgreich zurück entwickelt.

    • Tierfreund am 13.11.2019 11:25 Report Diesen Beitrag melden

      Danke

      Frag mich auch, was daran witzig sein soll. Mir tut der Büffel leid, vermutlich jetzt zeugungsunfähig. Aber an Empathie für Tiere mangelts leider sehr in unserer Gesellschaft, da ist ein Bild lustig, auf dem man sieht wie ein Büffel bruchteile einer Sekunde später die übelsten schmerzen hat, die sich ein Mann vorstellen kann. Wärs den auch lustig wenn der Büffel ein Mensch wär?

    • Kein Teenager am 13.11.2019 11:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Armutszeugnis

      Herzlichen Dank für den Rundumschlag. Ich staune immer wieder darüber wie man hier einfach fremde Leute beleidigen darf.

    • Viel Spass wenn die Chinesen kommen :OD am 13.11.2019 11:52 Report Diesen Beitrag melden

      @Kein Teenager

      Meinungsfreiheit, nicht jeder kann damit umgehen! Leute wie sie brauchen den Sozialismus und eine strenge Führung!

    • B. Hindert am 13.11.2019 12:03 Report Diesen Beitrag melden

      @Kein Teenager

      Huch, soeben wurde die gesamte Menschheit beleidigt: Nerd-Alarm, sofort beim Zuckerbubi melden, eurem heiligen Schutzpatron.

    • p. meier am 13.11.2019 16:26 Report Diesen Beitrag melden

      @Tierfreund

      Wo sehen sie da einen Büffel? Das ist ein männlicher Löwe, erkennt man ganz gut an der Schwanzspitze.

    einklappen einklappen
  • belinda am 13.11.2019 09:54 Report Diesen Beitrag melden

    Natur noch normal

    Na wenigstens hat er keine schwulen Eltern der glückliche Löwe.

    • Marlies2018 am 13.11.2019 10:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @belinda

      Wenn ich mir die Fortsetzung der Szene vorstelle .... Autsch.

    • Alles gut am 13.11.2019 10:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Marlies2018

      Ich habe kein Problem damit. Ich stelle mir einfach vor, dass das Löwenbaby das Gleichgewicht verloren und der Papa gleichzeitig einen Schritt nach vorne gemacht hat :-)

    einklappen einklappen
  • T.S. am 13.11.2019 09:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Tierschutzwiedrig?

    Gemäss dem allseits bekannten Tierschützer Carl Sonnthal, ist es gegen das Tierschutzgesetz wenn man Tiere in ihrer Würde herabsetzt oder sich zu ihrer Belustigung zur Schau stellt. Was genau passiert nun mit solchen Fotos oder ist das in diesem Fall irrelevant. Übrigens auf der Internetseite des besagten Tierschützers findet man dieselben Fotos mit der Überschrift die lustigsten Tierfotos des Jahres.