Ocean Art 2018

09. Februar 2019 19:04; Akt: 09.02.2019 19:04 Print

Diese Unterwasser-Fotos sind preisgekrönt

Die Welt unter der Meeresoberfläche ist wunderschön. Das beweisen die Gewinner des Wettbewerbs Ocean Art Photo einmal mehr.

Bildstrecke im Grossformat »
So schön, anmutig und spektakulär diese Aufnahme auch sein mag: Für einen ersten Platz im Fotowettbewerb Ocean Art 2018 hat es nicht gereicht – ganz im Gegensatz zu den folgenden Bildern. «Drei Baby-Seepferdchen». Dickbauchseepferdchen (Hippocampus abdominalis). Fotografiert in Blairgowrie Pier, Victoria, Australien. «Chimäre». Gefleckte Seeratte (Hydrolagus colliei). Fotografiert in Hurst Island, Kanada. «Kannibalenkrabbe». Japanische Riesenkrabbe (Macrocheira kaempferi). Fotografiert in Victoria, Australien. «Im Inneren der Eier». Favorinus pacificus. Fotografiert in Anilao, Philippinen. «Teufelsrochen-Ballett». Japanischer Teufelsrochen (Mobula japanica). Fotografiert in Honda Bay, Palawan, Philippinen. «Zügeldelfine». Atlantischer Fleckendelfin (Stenella frontalis). Fotografiert in Bimini, Bahamas. «Haarige Garnele». Phycocaris simulans. Fotografiert in Anilao, Philippinen «Disco Nudi». Prachtsternschnecke (Hypselodoris bullockii). Fotografiert in Bali, Indonesien. «Haarige Flammen». Phycocaris simulans. Fotografiert in Anilao, Philippinen. «Kegelrobbengesicht». Kegelrobbe (Halichoerus grypus). Fotografiert in Nizza, Frankreich. «Ancistrocheirus». Ancistricheirus lesseurii. Fotografiert in Kailua-Kona, Hawaii. «Meine Babys». Clarks-Anemonenfisch (Amphiprion clarkii) reichert sein Gelege mit Sauerstoff an. Fotografiert in Amami-shima, Japan. «Dancing Jellyfish». Qualle (Medusozoa). Fotografiert an Nordostküste, Taiwan. «Sanfte Riesen». Buckelwal und Kalb (Megaptera novaeangliae). Fotografiert in Saint-Gilles, Réunion. «Mangrove». Weichkorallen wachsen auf Mangrovenwurzeln. Fotografiert in Raja Ampat, Indonesien. «Besondere Begegnung». Riesenmanta (Manta birostris). Fotografiert in Socorro, Mexiko.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Was sich unter Wasser abspielt, ist für viele Menschen ein Rätsel. Denn nicht viele kommen so weit hinab, wie die Teilnehmer des Ocean-Art-Fotowettbewerbs getaucht sind. Allein deshalb sind ihre Beiträge sehenswert.

Umfrage
Fotografierst du auch?

Die Aufnahmen sind unter anderem in Australien, Indonesien, Frankreich, Hawaii und Japan entstanden. Wer in den insgesamt 16 verschiedenen Kategorien jeweils die Nase vorn hatte, zeigt die obige Bildstrecke.

Das nachstehende Video zeigt, wie gross die Konkurrenz im Wettbewerb war und welche Beiträge ganz knapp an der grossen Ehre vorbeigeschrammt sind.

(fee)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Lilac am 09.02.2019 21:45 Report Diesen Beitrag melden

    Wunderschön

    Wunderschöne Bilder, wunderschöne Unterwasserwelt. Ich wünsche mir, dass diese Welt auch unseren Enkeln erhalten bleibt.

    einklappen einklappen
  • Art. am 09.02.2019 23:31 Report Diesen Beitrag melden

    Was es wohl noch gibt?

    Diese Bilder sehen aus, wie nicht von diesem Planeten. Gelungene Fotos. Schön, gibt es so mutige Menschen, die sich in diese tiefe Gewässer trauen und mit diesen Schätzen wieder auftauchen.

  • Doda am 10.02.2019 10:21 Report Diesen Beitrag melden

    Vielseitige Natur

    Unsere Natur ist so vielseitig dass ich gerne weitere solche Fotos und Beschriebe haben möchte, einfach grossartig.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Diana am 11.02.2019 09:59 Report Diesen Beitrag melden

    magic

    wunderbare bilder , danke! lieber mehr solche berichte und beiträge, als von bachelor und co.

  • Doda am 10.02.2019 10:21 Report Diesen Beitrag melden

    Vielseitige Natur

    Unsere Natur ist so vielseitig dass ich gerne weitere solche Fotos und Beschriebe haben möchte, einfach grossartig.

  • Babsl am 10.02.2019 09:03 Report Diesen Beitrag melden

    Robben in Nizza??

    Seit wann gibt es Robben an der Côte d'Azur? Im Zoo?

    • Fritz am 10.02.2019 09:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Babsl

      Das sind Blaurobben. Noch nie davon gehört?

    einklappen einklappen
  • Claudia am 09.02.2019 23:51 Report Diesen Beitrag melden

    Wunderschön

    Leider kann man die Bilder nicht zoomen.

  • Art. am 09.02.2019 23:31 Report Diesen Beitrag melden

    Was es wohl noch gibt?

    Diese Bilder sehen aus, wie nicht von diesem Planeten. Gelungene Fotos. Schön, gibt es so mutige Menschen, die sich in diese tiefe Gewässer trauen und mit diesen Schätzen wieder auftauchen.