Praktische Erfindung

15. Januar 2019 13:42; Akt: 15.01.2019 13:49 Print

Diese Pflanze steuert ihren Blumentopf selbst

Forscher haben eine originelle Methode entwickelt, um elektrochemische Signale von Pflanzen zu nutzen.

Kein grüner Daumen notwendig: Diese Pflanze sucht sich ihr Licht selbst. (Video: MIT Media Lab)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Forscher in den USA nutzen die elektrochemischen Signale von Pflanzen, um Gegenstände zu bewegen. An der technischen Hochschule MIT wurden dafür Elektroden an einer Pflanze angebracht. Diese lesen und verstärken die Elektrosignale aus der Pflanze und senden sie an einen Fahrroboter. Dieser lenkt Räder, die am Blumentopf der Pflanze angebracht sind. So wird aus einer gewöhnlichen Zimmerpflanze ein kybernetisches System.

Umfrage
Was halten Sie vom Pflanzenroboter?

Die Pflanze kann den Blumentopf steuern, weil sie mit Elektroimpulsen auf ihre Umwelt reagiert. So zum Beispiel, wenn sich die Lichtverhältnisse verändern. Die Pflanze kann dann Impulse geben, die von den Rädern als Steuersignale empfangen werden. So fährt die Pflanze in Richtung Lichtquelle.

Die MIT-Forscher wollen mit ihrem Projekt zeigen, dass eine Verschmelzung von Natur und Technik möglich ist. Zukünftige technische Erweiterungen von Pflanzen wären zum Beispiel denkbar, damit sich diese eigenständig vor Schädlingen schützen können.

(vwi)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • BRUMMPÄNGLI am 15.01.2019 14:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Dilemma?

    Ja Pflanzen sind auch fühlende Wesen. Diese Erkenntnis dürfte für manche Veganer doch ziemlich schwierig zu verdauen sein?

  • Miggi am 15.01.2019 15:42 Report Diesen Beitrag melden

    juppihei

    Beweis das Pflanzen auch leben. Also Ihr Vergis, shut up^^

  • SSch am 15.01.2019 22:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ...........

    Meine Pflanzen wuerden sich Richtung Wasserhahnen bewegen.Ich vergesse sie meistens zu giessen.

Die neusten Leser-Kommentare

  • SSch am 15.01.2019 22:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ...........

    Meine Pflanzen wuerden sich Richtung Wasserhahnen bewegen.Ich vergesse sie meistens zu giessen.

  • Fritz am 15.01.2019 17:45 Report Diesen Beitrag melden

    Don

    Jaja, die Pflanzen werden uns irgendwann unterjochen aber nicht, wenn ich sie alle vorher geraucht habe. Sorry etwas unsinnigeres st mir nicht in den Sinn gekommen :)

  • Euer Ernst am 15.01.2019 16:55 Report Diesen Beitrag melden

    Bionisch-mechanisch

    Also nur damit ich das richtig verstehe, die Pflanze möchte mehr Licht, stellt fest das an Ihrem Standpunkt zu wenig Licht ist, gibt den Impuls und die Pflanze bewegt sich mit Hilfe zu einem Platz mit mehr Sonne... demnach kann diese Pflanze zusammenhänge verstehen. Klingt nach ganz schlechten Nachrichten für Veganer

  • Miggi am 15.01.2019 15:42 Report Diesen Beitrag melden

    juppihei

    Beweis das Pflanzen auch leben. Also Ihr Vergis, shut up^^

  • Birdy Nam Nam am 15.01.2019 15:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ich liebe die Pflanzen und die Natur !!!

    von wegen Pflanzen sind keine Lebewesen...es ist faszinierend zu sehn, wie diese Pflanze zum Licht fährt um zu Tanken.