Solanin

04. Februar 2019 19:52; Akt: 05.02.2019 07:10 Print

Finger weg vom Härdöpfel, wenn er so aussieht

Lässt man Kartoffeln zu lange liegen, bilden sich Keime – und giftiges Solanin. Dabei gilt: Je mehr Knospen zu sehen sind, desto mehr Gift ist in der Knolle.

Zum Thema
Fehler gesehen?
Umfrage
Pasta oder Kartoffeln – worauf würdest du für den Rest deines Lebens eher verzichten?

Dieser Artikel entstand im Rahmen einer Content-Kooperation mit Pro 7/Sat 1.

(fee)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Leseratte am 04.02.2019 20:10 Report Diesen Beitrag melden

    Quatsch mit Werbung

    Nur grüne Teile enthalten Solanin. Ausserdem ist das kein Videoportal sondern ein Portal um News zu LESEN!

    einklappen einklappen
  • Regiki am 04.02.2019 20:10 Report Diesen Beitrag melden

    Kartoffel

    Ich esse solche Kartoffel schon seit meiner Kindheit bin jetzt 44 und lebe noch ich staune immer wieder was plötzlich alles giftig sein soll.

    einklappen einklappen
  • keine Keme essen bitte! am 04.02.2019 20:07 Report Diesen Beitrag melden

    Warnung auf Kartoffelsäcke drucken

    Grossartig, dass wir das heute auch noch erfahren. Warum druckt man es nicht auf die Säcke in welchen Kartoffeln gekauft werden? Unsere Grosseltern assen diese Kartoffeln früher immer bis die Vorräte aufgebraucht waren. Sie wurde alle uralt.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Andreas am 11.02.2019 21:41 Report Diesen Beitrag melden

    Kartoffel

    Wieder so ein Artikel von Lebensmittelkonzerne um einen Grund zu finden gewisse Lebensmittel wegzuwerfen!Ist ja dann auch wider Umsatz steigernd!

  • Bewusst Easy am 07.02.2019 13:12 Report Diesen Beitrag melden

    Leute...

    lasst euch nicht provozieren und veräppeln. Mehr kommt mir dazu gerade nicht in den Sinn.

  • Kartoffel Käfer am 06.02.2019 19:22 Report Diesen Beitrag melden

    Mensch fass dir an den Kopf

    1. Kartoffeln welche nicht mehr gegessen werden gehören ins in den grün-Abfall und nicht in den Müll. 2. Dem auswachsen könnte man vorbeugen wenn die Knolle auch ungewaschen eingekauft werden könnte. 3. Und wie war das gleich mit Lebensmittelverschwendung?

  • Rolf am 05.02.2019 17:23 Report Diesen Beitrag melden

    Roh gegessen

    Wir haben diese als Kinder oftmals gegessen. Sogar roh im Keller. Bin heute 50 Jahre alt und lebe noch.

  • FASANO am 05.02.2019 17:21 Report Diesen Beitrag melden

    Solaninkartoffeln frittieren.

    Sehr effektiv bei Solanin ist das Frittieren bei 171 Grad. Da knickt Solanin definitiv ein.