Tiersprache

04. März 2018 17:41; Akt: 04.03.2018 17:41 Print

Forscher wollen bis 2021 Delfinisch verstehen

Mithilfe Künstlicher Intelligenz möchte ein Start-up aus Schweden die Sprache der Delfine entschlüsseln. Langfristig wird ein Dialog angestrebt.

Mitarbeiter des schwedischen Start-ups Gavagai wollen Delfine verstehen. (Video: Kamera One)
Zum Thema
Fehler gesehen?
Umfrage
Wie denken Sie über Delfine?

(jcg)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • H. Meier am 04.03.2018 18:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wer weiss....

    Falls es im Jahr 2021 überhaupt noch Delfine im Meer geben wird )-:

    einklappen einklappen
  • Patricia am 04.03.2018 17:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ob das die Forscher verstehen?

    Delfine waren schon immer klüger und sozialer als der Mensch.

    einklappen einklappen
  • Reiseli am 04.03.2018 18:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gibt es dan noch welche?

    Bis dann sind sie ausgestorben

Die neusten Leser-Kommentare

  • Herr Max Bünzlig Live am Stammtisch am 05.03.2018 20:20 Report Diesen Beitrag melden

    ja genau

    man würde doch besser zuerst die Welt richtig verstehen, wie sie wirklich funktioniert

  • Cassiopeia am 05.03.2018 19:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Freilassen

    Schliesst lieber erst die Delphinarien. Die Tiere leiden dort nur. Das Chlor verätzte ihnen Luftloch und Augen! Menschen sind einfach Egoisten!

  • ich gegen den rest am 05.03.2018 15:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Fluchen werden die Delphine

    Ich denke sie würden sagen das wir elender Abschaum sind. Wir sollen aufhören Gift ins Meer zu schütten, sie abzuschlachten und ihr Lebensraum im allgemeinen zu zerstören.

  • Zinni am 05.03.2018 13:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    wäre ja cool, aber...

    hätte lieber ein gerät, das mir sagt, warum das baby schreit.

  • Nationless am 05.03.2018 12:38 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Unnötig

    Und für was wäre das von Nutzen? Was solls bringen? Will damit bezeugen dass Delfine intelligenter als manche Menschliche Geschöpfe sind und denen Menschenrechten gewähren will. Delfine sind nur intelligent genug um ihrer Sphäre zu überleben und haben wie jede Tierart ihre Sprache. Also lässt die Delfine in Ruhe, untersucht sie nicht noch doktert an sie rum, bestaunt sie nur in der Wildnis oder weiten Wildparks.