Geschickter Kletterer

20. August 2019 13:55; Akt: 20.08.2019 19:08 Print

Hohe Zäune sind für Alligatoren kein Problem

Alligatoren sind dafür bekannt, dass sie sich – wenn sie nicht gerade im Wasser schwimmen – ganz nah am Boden aufhalten. Doch sie können auch anders.

Zum Thema
Fehler gesehen?

«Sie respektieren unsere Sicherheitsmassnahmen nicht!» So kommentiert die US-Marine ein Video aus Florida, das einen Alligator beim Überklettern eines Zauns zeigt. Das Video wurde von Christina Stewart gemacht und der Zaun umgibt die Naval Air Station in Jacksonville, einen Militärflugplatz der US-Marine.

Umfrage
Hast du schon in freier Wildbahn einen Alligatoren gesehen?

Zu befürchten hat der gelenkige Alligator vorerst nichts. Die Verantwortlichen des Stützpunkts erklärten der lokalen TV-Station WJAX-TV, dass das Reptil nicht entfernt werde, solange es keine Gefahr für die Anwohner darstelle.

Zäune schützen nur bedingt

Für gewöhnlich klettern Alligatoren nicht in der Gegend herum. Dass sie es können, ist aber bekannt, wie Newsweek.com berichtet. So schreibt die Universität Florida auf einer Übersichtsseite zu Alligatoren, dass ein Zaun zum Schutz vor Alligatoren mindestens 1,4 Meter hoch sein sollte, da die Tiere gute Kletterer seien.

Allgemein rät die Uni zur Wachsamkeit, weist aber darauf hin, dass es wahrscheinlicher sei, vom Blitz getroffen zu werden, als in Florida von einem Alligator angegriffen zu werden.

(jcg)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • gregory am 20.08.2019 14:04 Report Diesen Beitrag melden

    kroki

    Gibt's bald in der Umgebung um den Hallwilersee zu sehen.

    einklappen einklappen
  • ein Zaungast am 20.08.2019 14:21 Report Diesen Beitrag melden

    Also...

    wenn das eine gesicherte Militärbasis sein soll... also bei uns ist das schon einiges besser geschützt. Über so ein Zaun steigt ja ein Mensch problemlos drüber

    einklappen einklappen
  • Echsenmann am 20.08.2019 14:14 Report Diesen Beitrag melden

    Frisch von Hollywood

    Ja ich lade grad den neuen Alligator Film "Crawl" runter. Es ist Alligator Zeit

Die neusten Leser-Kommentare

  • Morris Colon am 21.08.2019 16:01 Report Diesen Beitrag melden

    Rio de Janeiro

    in Rio de Janeiro gibt es 200-300 dieser Dinger, schade kann man kein Foto laden.Nur bei Hochwasser kommen sie aus den Kanälen und fressen auch mal eine streuenden Hund!

  • Crocodylia am 21.08.2019 15:50 Report Diesen Beitrag melden

    sie respektieren keine Sicherheitszäune!

    Beim letzten Satz im Bericht fällt mir ein, dass ich beides nicht möchte. Weder vom Blitz getroffen, noch vom Alligator gefressen zu werden. Ich sah sie schon in freier Wildbahn und sie sind mir unheimlich. Ich kann mir vorstellen, dass sie einen Zaun überwinden können, da sie eine unglaubliche Kraft in sich haben.

  • Ruedi O am 21.08.2019 10:06 Report Diesen Beitrag melden

    Kein Witz

    Zu ihrer Umfrage: Ich habe tatsächlich schon mehrere Alligatoren gesehen, an einer Strasse von Florida nach Georgia. Sie waren alle tot, von Autos angefahren oder überfahren.

  • Urs Zimmermann am 21.08.2019 02:25 Report Diesen Beitrag melden

    Kein Krokodil ist Ilegal !

    Freie Bahn für Kajmane und Aligatoren !

  • Nick am 20.08.2019 21:20 Report Diesen Beitrag melden

    Hat jemand ein gutes Rezept?

    Wie bereitet man Alligator am besten zu? Marinieren und grillieren? Dünsten? Räuchern? Und welcher Wein passt dazu? Bei der Hitze in Florida würde ich es erstmal mit einem trockenen, leichten Weisswein probieren, habe aber keine Erfahrung bisher und bin für Tips dankbar.

    • Mario M. am 21.08.2019 08:01 Report Diesen Beitrag melden

      Wie Fisch

      Wichtig ist, dass du ihn wie beim Fischfilet, auf der Hautseite brätst. Die Haut würde ich aber dann nicht essen, kann leicht zäh sein

    • Crocodylia am 21.08.2019 15:53 Report Diesen Beitrag melden

      dann doch lieber eine Vegi-Mahlzeit

      Ich würde die Finger davon lassen, die können zuvor einen Menschen gefressen gaben. Das ausweiden ist somit eine gruselige Angelegenheit.

    • Kaltmamsell am 21.08.2019 19:33 Report Diesen Beitrag melden

      Krokodilmaul- vs Ochsenmaulsalat

      Nick:Meine Empfehlung für ein ausgefallenes Rezept. Wie wäre es mit Krokodilmaul-Salat an einer feinen Vinaigrette mit Zwiebeln und Gurkenstreifen garniert? Ein erfrischender Znacht mit einem Bürli. Dazu einen leichten Rosé oder Chardonnay.Damit machen Sie bestimmt Furore!

    einklappen einklappen