Unglaubliche Aufnahmen

05. September 2018 08:32; Akt: 05.09.2018 10:02 Print

In Utah regnet es Fische vom Himmel

Die Luke des Flugzeugs geht auf und heraus fallen hunderte kleiner Forellen. Was nach Tierquälerei aussieht, hat tatsächlich einen tieferen Sinn.

Sieht spektakulär aus und bringt etwas: Aerial Stocking. (Video: Tamedia/Utah Division of Wildlife Resources)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Tiere, die vom Himmel fallen: Das passiert immer wieder. Erst im Juni regnete es in der ostchinesischen Küstenstadt Qingdao verschiedene Meeresbewohner. Während damals nur gemutmasst werden konnte, was dazu geführt hattee, liegt die Erklärung bei den aktuellen Vorkommnissen im US-Bundesstaat Utah auf der Hand.

Umfrage
Waren Sie schon einmal in Utah?

Denn verantwortlich für den Fischregen (siehe Video) waren Vertreter des Utah Department of Wildlife. Sie wollten mit der Aktion den Fischbestand in den Bergseen des Bundesstaates aufstocken. Dieser war nämlich in den letzten Jahren stark zurückgegangen.

Beste Methode

Nötig wurde die ungewöhnliche Züglete, weil die Bergseen in der Region nur schwer zugänglich sind. Der Fischtransport an Land würde sehr viel länger dauern und wäre für die Tiere um einiges stressiger, teilt die Behörde via Twitter mit.

Weiter erfährt man dort, dass 95 bis 99 Prozent der Tiere den Sturz aus der Luke in den See überleben würden. Eine bessere Quote würde sich auf keinem anderen Weg erzielen lassen.

Für den weitgehend unproblematischen Anflug sorgt auch die geringe Grösse der Tiere: Da sie noch nicht ausgewachsen sind, sind sie etwa zwei bis sieben Zentimeter klein. Damit haben sie nur eine geringe Masse und verspüren beim Aufprall auf die Wasseroberfläche keine Schmerzen, so die Verantwortlichen.

(fee)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • MSC Guide am 05.09.2018 09:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    brutaler Rausschmiss

    Denke ein Heli mit einem Feuerwehr Löschsack wäre schonender - aber teurer

  • Pedro am 05.09.2018 08:46 Report Diesen Beitrag melden

    Canadair

    Und wenn ein Löschflugzeug im Meer oder See Wasser tankt, kommen keine Fische mit?

    einklappen einklappen
  • Dande Parto am 05.09.2018 10:26 Report Diesen Beitrag melden

    Frage

    Mich würde interessieren, wieso man die Seen mit Fischen befüllt. Wer weiss es? Bitte keine Stammtischantworten. Schon krass, wenn man selbst die Arbeit der Journalisten erledigen muss.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • m.h. am 05.09.2018 16:56 Report Diesen Beitrag melden

    Naja

    Zimlich traurig die Fische so zu stressen....man könnte sie auch nirmal aussetzten

  • Banausen am 05.09.2018 14:30 Report Diesen Beitrag melden

    Macht die Augen auf

    100te Kommentare und keiner hat wirklich eine Ahnung... Genau dasselbe wird seit Jahren auch in der Schweiz gemacht und keiner beklagt sich... Das Problem entsteht durch die nennen wir sie Ent-Naturalisierung der meissten Flussläufe in den industrialisierten Ländern. Wenn Kraftwerke und anderes von Menschnhend in Flussläufe verbaut werden gelangen keine Fische mehr in solche Seen. Einerseits wollt ihr Bauland und die Natur dafür zähmen, dann wollt ihr Öko Strom aus Wasserkraft, dann muss man auch bereit sein die Schattenseiten zu akzeptieren... das ist eine davon, nebst dem Fischer...

    • m..h.. am 05.09.2018 16:55 Report Diesen Beitrag melden

      Tierquällerei...

      Glaube kaum, dass man die so verteilt sie werden ausgesetzt ja aber nicht auf diese Art

    einklappen einklappen
  • Fischers Fritz fischt frische Fische. am 05.09.2018 14:16 Report Diesen Beitrag melden

    Frische Fische fischt Fischers Fritz.

    @Dande Parto weil dieser Berg-Stausee ein beliebter Fischerort ist und bis ende Saison alle Fische an der Angel sind braucht es irgendwann wieder Nachschub.

  • Eva Grün am 05.09.2018 12:50 Report Diesen Beitrag melden

    na und

    Was solls. Bei uns stürzen die Nutztiere die Berger runter. Interessiert nicht mal den Besitzer. Gibt ja keine Entschädigung.

  • Mr Outdoor am 05.09.2018 12:44 Report Diesen Beitrag melden

    Utah vs Langstrasse

    Wer Utah nicht schön findet lebt wahrscheinlich in Zürich an der Langstrasse...