Ausgezeichnete Fotos

23. Februar 2019 19:18; Akt: 25.02.2019 09:26 Print

Kaum zu glauben, dass unsere Erde so schön ist

Beim fünften Landscape Photographer of the Year Contest wurden die besten Landschaftsfotos 2018 gekürt. Beim Betrachten gerät man ins Schwärmen.

Bildstrecke im Grossformat »
Mit Aufnahmen wie dieser und den beiden folgenden ... (Im Bild: Alpen, Österreich) ... sicherte sich Fotograf Peter Svoboda ... (Im Bild: Nationalpark Torres del Paine, Chile) ... den . (Im Bild: Dolomiten, Italien) Auch Fotograf Greg Boratyn darf sich freuen: Mit dieser, ... (Im Bild: Nationalpark Los Glaciares, Patagonien, Argentinien) ... dieser, ... (Im Bild: Death-Valley-Nationalpark, Kalifornien, USA) ... dieser und ... (Im Bild: Imperial-Sanddünen, Kalifornien, USA) ... dieser Aufnahme sicherte er sich . (Im Bild: Nationalpark Los Glaciares, Patagonien, Argentinien) Noch besser gefielen der Jury die Aufnahmen von Adam Gibbs. Für sein Portfolio, bestehend aus dieser, ... (Im Bild: Golden Ears Provincial Park, British Columbia, Kanada) ... dieser und ... (Im Bild: San Josef Bay, British Columbia, Kanada) ... dieser Aufnahme gab es. (Im Bild: Botanical Bay, Vancouver Island, British Columbia, Kanada) Auch die beste Fotografie des Jahres wurde gekürt: Der winkte für diese Aufnahme des Atchafalaya Basin in Lousiana, USA. Den 2. Platz in der Kategorie «Photograph of the Year» gab es dagegen für diese Aufnahme. (Im Bild: Alabama Hills, Kalifornien, USA) Am besten gefiel der Jury in der Kategorie «Photograph of the Year» diese Aufnahme. Sie wurde mit dem 1. Platz ausgezeichnet. (Im Bild: Südostamerika) Und auch der Fotograf dieser Aufnahme durfte sich freuen. Er hat in der Kategorie «Sunrise/Sunset Award» die Nase vorn. (Im Bild: Fitz Roy, Argentinien) Sieger der Kategorie «Abstract Aerial Award» wurde der Urheber dieses Bildes. (Im Bild: Island) In der Kategorie «Snow and Ice» schaffte es diese Aufnahme auf die höchste Stufe des Siegertreppchens. (Im Bild: Lappland, Finnland) Sieger der Kategorie «Exemplary Tree Award» ist diese faszinierende Aufnahme. (Im Bild: Baum in Oslo, Norwegen) Und auch ein Schweizer zählt zu den Preisträgern: In der Kategorie «Mist & Fog» konnte Oliver Wehrli die Preisrichter von seinem Werk überzeugen. (Im Bild: Aargau, Schweiz) Doch auch die Aufnahmen, die zu den Top 101 zählen, können sich mehr als sehen lassen. (Im Bild: Welle im Südosten Australiens) White Mountains National Forest, New Hampshire, USA Parque Nacional da Chapada dos Veadeiros, Brasilien Valensole, Frankreich Solbjørnvatnet, Lofoten, Norwegen Newhaven Harbour, East Sussex, England Nockberge, Österreich Tolbachik, Kamtschatka, Russland Buzludja-Peak-Nationalpark, Bulgarien Mount Whitney, Kalifornien, USA Huson Caves, Vancouver Island, British Columbia, Kanada Slowenien Derby, Westaustralien Skogafoss, Island Grosser Rachel, Nationalpark Bayrischer Wald, Deutschland Seceda, Dolomiten, Italien Ferndale Estate, Balingup, Westaustralien Hanksville, Utah, USA Highlands, Island Hokkaido, Japan Badlands, Utah, USA Island Südstaaten, USA The Enchantments, Washington, USA Danco Island, Antarktis La Perouse, Sydney, Australien Küstenlinie nahe Broome, Westaustralien Oregon, USA Mount Bromo, Java, Indonesien Timorsee, Nordaustralien Red Sand Garden – Royal Botanic Gardens, Victoria, Australien Keetmanshoop, Namibia Imhanri Pine Grove, Südkorea Lacul Cuejdel, Rumänien Kimberley, Westaustralien Queenstown, Neuseeland Szdliget, Ungarn Namib-Naukluft-Nationalpark, Namibia Namib-Naukluft-Nationalpark, Namibia Südstaaten, USA Lake Eyre, Südaustralien Tasmanien, Australien Nationalpark Torres del Paine, Chile Eastern Sierra, Kalifornien, USA Oregon, USA Trango-Türme, Pakistan Golden Ears Provincial Park, British Columbia, Kanada Kalifornien, USA Kambalda, Westaustralien Nationalpark Bromo Tengger Semeru, Indonesien Appenzell, Schweiz Nationalpark, Bulgarien Rub al-Chali, Vereinigte Arabische Emirate Washougal, Washington, USA Wüste Gobi, Mongolei Langgletscher Lötschental, Wallis, Schweiz Südisland Fjallsárlón, Island Hokkaido, Japan Narvtinden, Lofoten, Norwegen Den Helder, Niederlande Oslo, Norwegen Al-Qudra-See, Dubai, Vereinigte Arabische Emirate Oklahoma, USA Greenbushes, Westaustralien Aappilattoq, Grönland San-Antonio-Pass, Peru Lacul Cuejdel, Rumänien Paria, Utah, USA Sheffield, Tasmanien, Australien White Mountains, Kalifornien, USA Yellowstone-Nationalpark, USA Nationalpark Torres del Paine, Chile Kimberley, Westaustralien Badlands-Nationalpark, USA Badlands-Nationalpark, Arizona, USA Gollinger Wasserfall, Österreich Vic, Island Falls Creek, Australien Calafuria-Naturschutzgebiet, Italien Tatra, Slowakei Nationalpark Harz, Deutschland

Zum Thema
Fehler gesehen?
Umfrage
Fotografierst du auch?

Bereits zum fünften Mal zeichnete eine internationale Jury im Rahmen des Landscape Photographer of the Year Contest die besten Landschaftsfotografen und -fotografien aus. Und auch dieses Mal sind nicht nur die preisgekrönten Beiträge sehenswert, wie die obige Bildstrecke eindrucksvoll zeigt.

(fee)