Voller Kokain

24. Januar 2019 13:39; Akt: 12.06.2019 10:24 Print

Londoner Aale haben ein schweres Drogenproblem

Nicht nur Menschen, auch Fische nehmen regelmässig Kokain zu sich – ungewollt. Aber auch für sie hat der Konsum gravierende gesundheitliche Folgen.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Dieser Artikel entstand im Rahmen einer Content-Kooperation mit Pro 7/Sat 1.

(20M)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Aaletti am 24.01.2019 15:58 Report Diesen Beitrag melden

    Schon mal einen Aal gesehen?

    In dem Artikel sind leider keine Aale zusehen, sondern Muränen welche definitiv nicht in der Themse leben. Ja das weisse Pulver verschleierte sicher auch die Wahrnehmung des Verfassers. :)

  • Lukas am 24.01.2019 15:09 Report Diesen Beitrag melden

    Ich nehme kein Kokain

    Wieso verfolgt man den Besitz und Konsum von Kokain nicht schärfer. Wir Kiffer werden behandelt wie Schwerverbrecher, während Promis, Politiker und Banker ungestraft Kokain konsumieren können.

  • Peter pan am 24.01.2019 17:19 Report Diesen Beitrag melden

    Ne danke

    War sehr lesenswert!

Die neusten Leser-Kommentare

  • Peter pan am 24.01.2019 17:19 Report Diesen Beitrag melden

    Ne danke

    War sehr lesenswert!

  • King Kong am 24.01.2019 16:46 Report Diesen Beitrag melden

    Kein Aal

    Im Film kommen keine Aale vor sondern Muränen.

  • T.O.M am 24.01.2019 16:15 Report Diesen Beitrag melden

    Aal vs. Moräne

    Diese Aale sehen mir sehr nach Moränen aus

  • Aaletti am 24.01.2019 15:58 Report Diesen Beitrag melden

    Schon mal einen Aal gesehen?

    In dem Artikel sind leider keine Aale zusehen, sondern Muränen welche definitiv nicht in der Themse leben. Ja das weisse Pulver verschleierte sicher auch die Wahrnehmung des Verfassers. :)

  • Pablo Escobar am 24.01.2019 15:27 Report Diesen Beitrag melden

    Zürcher Kokain

    Teilweise werden Aale und teilweise Muränen gezeigt. Die Muränen im Riff und der Aal in seinem habitat. Schlecht gemacht und übrigens, in Zürich sind nicht nur Aale, aber auch alle anderen Fische ausgewandert, da Zürich eine noch viel höhere Konzentration in der Limmat hat.