«Es war einmal ... das Leben»

19. Oktober 2019 19:30; Akt: 19.10.2019 19:34 Print

Netflix streamt neu Kult-Serie aus den 1980ern

Blutkörperchen mit Kulleraugen und Abwehrkräfte in Raumschiffen: So wurde Kindern früher im TV der menschliche Körper erklärt. Nun ist die Serie zurück.

Die Trickfilmserie bietet Spannung, Abenteuer und Information. (Video: Youtube/Es war einmal... (Hello Maestro))

Zum Thema
Fehler gesehen?

Feuergefechte mit Viren und Bakterien, Nervenimpulse, die durch den Körper reisen und motorisierte Polizisten, die Eindringlingen nachjagen – anschaulicher und spannender kann man die Abläufe im menschlichen Körper wohl nicht erklären.

Umfrage
Kennen Sie die Serie schon?

Exakt so macht dies die Trickfilmserie «Es war einmal ... das Leben», die 1986 erstmals im französischen Fernsehen, dann nach und nach in knapp 30 europäischen Ländern Kinder vor den Fernseher bannte.

Von A wie Atmung bis Z wie Zelle

Auch mehr als 30 Jahre später sind die Erinnerungen an die Abenteuer von Professor Maestro, Polizeioffizier Pierrot und den stets neugierigen Blutkörperchen Globus, Hemo und Globine positiv, wenn auch verblasst. Abhilfe schafft da der Streamingdienst Netflix, wo die 26 Originalfolgen ab sofort verfügbar sind. Von A wie Atmung bis Z wie Zelle werden darin selbst die komplexesten Themen für jeden verständlich heruntergebrochen.

«Es war einmal ... das Leben» richtet sich zwar offiziell an Kinder, fasziniert aber auch die Grossen. Denn wer weiss schon aus dem Stegreif, über wie viele Schweissdrüsen der menschliche Körper verfügt oder um wie viel schneller die Finger- als die Fussnägel wachsen?

(fee)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Stef Le Chef am 19.10.2019 19:43 Report Diesen Beitrag melden

    Muss man gesehen haben als

    Eine Legende kehrt zurück !

    einklappen einklappen
  • Sam am 19.10.2019 19:56 Report Diesen Beitrag melden

    Yep

    Das waren noch sinvolle serien für kindern nicht wie heute

    einklappen einklappen
  • Minnie_A am 19.10.2019 19:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Danke für die Info

    Super. Freu mich drauf. :-)

Die neusten Leser-Kommentare

  • EinFan am 20.10.2019 22:46 Report Diesen Beitrag melden

    Tv statt Netflix

    Super Serie! Aber warum in Netflix und dafür extra bezahlen und nicht wie früher im TV?

  • Manu ela am 20.10.2019 20:52 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Herrlich

    Kindheitserinnerungen. Bitte mehr solche Serien

  • Ili am 20.10.2019 20:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Beste serie ever

    Das ist ein grund für netflix. Werd gleich ne karte lösen... ab zum nächsten coop pronto...

  • Riesenfan am 20.10.2019 16:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Suuuper

    Gott, war ich heiss auf diese Serie! Toll, wenn sie tatsächlich wieder auferlebt....

  • Ovo am 20.10.2019 16:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Propaganda

    Höchst bedenklich diese Serie, wir alle wissen dass das Geschlecht lediglich ein soziales Konstrukt ist. In dieser Serie wird behauptet dass dies "BIOLOGISCH" zu begründen sei. So etwas wie ein "BIOLOGISCHES" Geschlecht gibt es nicht, uch habe Genderwissenschaften und soziologie in Berlin studiert ich weiss Bescheid!

    • DER Nesquick am 20.10.2019 16:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Ovo

      Ja, du hast studiert, du bist viel gescheiter wie alle anderen. Zufrieden?

    • Rafael von Rotz am 20.10.2019 20:35 Report Diesen Beitrag melden

      Genderchen

      Köstlich, so einen tollen Kommentar habe ich hier noch nie gelesen. Die 18 Daumen nach unten Leser, bekräftigen dies ungemein....;)

    einklappen einklappen