Flüssige Biopsie

05. September 2018 21:51; Akt: 05.09.2018 21:51 Print

Neuer Bluttest erkennt 10 Krebsarten frühzeitig

Je früher Krebszellen entdeckt werden, desto besser sind die Heilungschancen. Ein neu entwickelter Test macht das bei zehn verschiedenen Krebsarten möglich.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Weltweit sind Forscher darum bemüht, die Früherkennung von Tumoren zu verbessern. Einen ersten wichtigen Schritt in diese Richtung haben nun offenbar Wissenschaftler vom Taussig Cancer Center der Cleveland Clinic im US-Bundesstaat Ohio gemacht.

Umfrage
Haben Sie Angst vor Krebs?

Das Team um den Mediziner Eric Klein hat einen Test entwickelt, der im Blut nach Spuren von Tumorzellen sucht, denn Krebszellen und deren Erbgutabschnitte schwimmen darin, lange bevor erste Symptome auftreten. Die Forscher nennen diese Methode Liquid Biopsy (flüssige Biopsie).

Die ersten Tests waren offenbar vielversprechend. Klein spricht gegenüber «The Guardian» sogar vom «Heiligen Gral der Krebsforschung», da schwer behandelbare Krebsarten schon dann zu entdecken wären, wenn sie noch therapierbar sind. «Das rettet viele Menschenleben.»

Bis es so weit ist, dürfte es jedoch noch einige Zeit dauern. Der Tests muss erst noch treffsicherer sein.

(fee)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Dokter Dokter am 06.09.2018 08:42 Report Diesen Beitrag melden

    Schön wäre es

    Bis es so weit ist, dürfte es jedoch noch einige Zeit dauern. Der Tests muss erst noch treffsicherer sein. Warum macht man den Menschen schon Hoffnung? Die Krebs-Mafia wird es zu verhindern wissen da es ein Milliarden Geschäft ist.

  • Leserin am 06.09.2018 08:40 Report Diesen Beitrag melden

    Super Sache!

    Super! Dann hoffen wir mal, dass dieser Test auch bezahlbar ist...oder die Kasse dies übernimmt?!

  • Oliver Lötscher am 06.09.2018 00:44 Report Diesen Beitrag melden

    Und wann

    Gibt diese Tests in der Schweiz ? Wann ?

Die neusten Leser-Kommentare

  • karin am 06.09.2018 20:15 Report Diesen Beitrag melden

    Gynäkologen können ihre Praxis schliesse

    Ein Bluttest bei Hausarzt reicht als Vorsorgeuntersuchung

  • Mawa am 06.09.2018 17:23 Report Diesen Beitrag melden

    Endlich!

    Aus diesen Kommenraren kann ich nur rauslesen ... das man in einem gewissen Alter zu alt ist und nur kostet. Ich hatte mit 48 einen Magenkrebs und 10 Jahre danach darf ich noch auf dieser Erde sein. Wer ist es? ... Der bestimmen kann ob du zu alt bist ... und du unter den lebendigen bleiben darfst?

  • Barbara Sandra am 06.09.2018 15:32 Report Diesen Beitrag melden

    Liegt in der Famile

    Ganz ehrlich, ich wäre froh wenn es so ist. Ich habe div. Krebskrankheiten in meiner Familie, Brustkrebs, Lungenkrebs, Kehlkopfkrebs, Darmkrebs und Leukämie. Ich schaue zu meiner Gesundheit und hoffe nicht dass mich einer dieser Krebsarten trifft. Aber es ist einfach so dass ich vorbelastet bin. Leider.

  • Pit am 06.09.2018 12:35 Report Diesen Beitrag melden

    Juhuu niemand stirbt mehr...

    Wirklich toll. Dann werden wir alle 100 Jahre alt. Statt dass uns der Krebs dahin rafft, verhungern wir eben.

    • Krebspatientin am 06.09.2018 17:08 Report Diesen Beitrag melden

      doch, ich leider schon...

      Ich würde gerne die Möglichkeit haben, 100 Jahre alt zu werden. Leider bin ich an Krebs erkrankt und meine Lebenserwartung nur noch begrenzt. Somit werde ich gemäss Ihren Worten zu denen gehören, die "dahin raffen". Freuen Sie sich, somit gibt's eine weniger...

    • Derfnam am 06.09.2018 18:06 Report Diesen Beitrag melden

      Kopfschüttel!

      Ich war vor 10 Jahren 48 mit Diagnose Magenkrebs ... ich fühle mich zu Jung um den Löffel jetzt schon abzugeben. Und sie wagen es zu bestimmen wer bleiben soll und wer nicht! Was sind sie? ... Gott?!!

    einklappen einklappen
  • Dokter Dokter am 06.09.2018 08:42 Report Diesen Beitrag melden

    Schön wäre es

    Bis es so weit ist, dürfte es jedoch noch einige Zeit dauern. Der Tests muss erst noch treffsicherer sein. Warum macht man den Menschen schon Hoffnung? Die Krebs-Mafia wird es zu verhindern wissen da es ein Milliarden Geschäft ist.