Beängstigend gut

17. November 2017 19:27; Akt: 17.11.2017 19:27 Print

Roboter schafft perfekten Salto rückwärts und steht

Atlas, der zweibeinige Maschinenmensch der Roboterschmiede Boston Dynamics, ist noch ein Stück humanoider geworden. Er könnte problemlos im Zirkus auftreten.

Atlas verblüfft durch seine Agilität. (Video: Tamedia/Boston Dynamics)
Zum Thema
Fehler gesehen?
Umfrage
Findest du humanoide Roboter gruselig?

(jcg)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Dr. Med.Bratwurst am 17.11.2017 19:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Träume sind schön

    Wenn das die Zukunft ist, dann kaufe ich mir so einen, und stelle ihn meinem Chef vor, kann der arbeiten gehen und ich Zuhause meinen Tätigkeiten nachkommen

    einklappen einklappen
  • John Alt am 17.11.2017 20:01 Report Diesen Beitrag melden

    Neuer Name

    Boston Dynamics wird sich auf das nächste Fiskaljahr umbenennen und wird ab 01.02.18 Cyberdyne Systems heissen.

    einklappen einklappen
  • Mvale am 17.11.2017 20:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    alles prima

    Gibt dem Roboter noch eine Waffe und dann ist alles perfekt.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • le ralle am 18.11.2017 17:21 Report Diesen Beitrag melden

    schuss nach hinten

    @Bratwurscht Dein Chef wird sich eher selber einen kaufen und du kannst mal sehen wer dich noch braucht.

    • G.Ott am 18.11.2017 19:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @le ralle

      Und dein Chef wird sich einen Roboter kaufen der sogar Ironie erkennt...

    einklappen einklappen
  • John Connor am 18.11.2017 16:52 Report Diesen Beitrag melden

    I will be back

    Hoppla. der T100.. wartet bis der T800 da ist.. oder der T1000.. dann wird's heiter..

  • Mister Realität am 18.11.2017 15:58 Report Diesen Beitrag melden

    Alle Macht den Roboter

    Dazu fällt mir nur ein. Adieu Menschheit. Wozu brauchen wir eigentlich Roboter. Die Menschen werden ja schon zu Robotern. Schau dich doch um. All die Zombies an ihren Handys

    • Falscher Name am 18.11.2017 17:43 Report Diesen Beitrag melden

      Sorry aber

      das ist die Realität. Das ist die Zukunft ob das genehm ist oder nicht. Also ich bin für diese Dinger, es führt kein Weg am Fortschritt vorbei, also beschäftigt euch damit. Angst nützt da nichts.

    einklappen einklappen
  • d.saxer am 18.11.2017 15:23 Report Diesen Beitrag melden

    made in China

    währe schön wenn wir eines tages mit solchen maschienen Kriege machen und nicht mit menschenleben. währe doch noch lustig. china würde zwar immer gewinnen abber ja. wo steht schon nicht made in China drauf. hihi

  • Manu am 18.11.2017 12:15 Report Diesen Beitrag melden

    Man habe

    einen Roboter wie diesen, dazu eine Künstliche Intelligenz die sich selbst verbessern kann. Man bekommt: Den Zeitpunkt, an dem der Mensch der Künstlichen Intelligenz im Wege steht, sich weiter zu entwickeln. Und die KI wird schnell sein, viel schneller als der Mensch.