Mondlandefähre

12. Juni 2019 20:59; Akt: 12.06.2019 20:59 Print

Snoopy – 50 Jahre verschollen, nun wieder da

Am 18. Mai 1969 startete die bemannte Apollo 10 zum Mond. Zurück kam nur das Kommandomodul Charlie Brown. Snoopy blieb verschollen – bis jetzt!

Zum Thema
Fehler gesehen?

Dieser Artikel entstand im Rahmen einer Content-Kooperation mit Pro 7/Sat 1.

(20M)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Matthias am 13.06.2019 05:56 Report Diesen Beitrag melden

    Realsatire

    Das wär also wirklich unglaublich toll! Was für ein Glück für die ganze Menschheit! Endlich, das langersehnte Licht am Ende des Tunnels. Mann, die haben sie doch nicht mehr alle!!

  • Apollo 12,5 am 13.06.2019 07:14 Report Diesen Beitrag melden

    weit entfernte Galaxie

    Theoretisch könnte man das EU-Rahmenabkommen ebenfalls in das Weltall schicken. Nur halt weit genug, dass keine Altlasten für die kommenden Generationen entstehen. Also mindestens bis in die Junkergalaxie.

  • Mondgestein am 13.06.2019 08:28 Report Diesen Beitrag melden

    Gar nichts hat man gefunden

    Snoopy verschwunden nun wieder da. Ja wo Isser denn. Ein wenig Werbung, ein schönes Geschichtchen erzählen und weitere 18 Jahre warten? He ich habe Kermit auf dem Mars entdeckt. Seit meiner Geburt suche ich ihn. Nun habe ich ihn gesehen... in meinen Träumen. leider wird er erst in 150 Jahren wieder sichtbar werden.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Basti am 13.06.2019 10:16 Report Diesen Beitrag melden

    Film reif

    Event Horizont !!! Lässt sie oben ;)

  • Karina am 13.06.2019 09:37 Report Diesen Beitrag melden

    Wo ist Woodstock?

    Und wo ist Woodstock abgeblieben? Snoppy ohne Woodstock geht gar nicht.

  • Zaffke am 13.06.2019 09:11 Report Diesen Beitrag melden

    Hurra!!!

    Mein Tag ist gerettet. Was für ein Joke!

  • Mondgestein am 13.06.2019 08:28 Report Diesen Beitrag melden

    Gar nichts hat man gefunden

    Snoopy verschwunden nun wieder da. Ja wo Isser denn. Ein wenig Werbung, ein schönes Geschichtchen erzählen und weitere 18 Jahre warten? He ich habe Kermit auf dem Mars entdeckt. Seit meiner Geburt suche ich ihn. Nun habe ich ihn gesehen... in meinen Träumen. leider wird er erst in 150 Jahren wieder sichtbar werden.

  • Apollo 12,5 am 13.06.2019 07:14 Report Diesen Beitrag melden

    weit entfernte Galaxie

    Theoretisch könnte man das EU-Rahmenabkommen ebenfalls in das Weltall schicken. Nur halt weit genug, dass keine Altlasten für die kommenden Generationen entstehen. Also mindestens bis in die Junkergalaxie.