10 Tipps

03. Februar 2019 09:20; Akt: 03.02.2019 09:20 Print

So gewappnet, überstehst du den Nikotinentzug

von F. Riebeling - Das grösste Hindernis für den Rauchstopp ist das starke Verlangen nach Nikotin. Diese Kniffe helfen, die kritischen ein bis drei Minuten zu überstehen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Ich denke am 03.02.2019 10:05 Report Diesen Beitrag melden

    An diese Welt

    Darum bleibe ich Raucher, da Raucher früher sterben ist dass mein Geschenk an die Welt, die vor Überbevölkerung geplagt ist;)

    einklappen einklappen
  • TrixF. am 03.02.2019 09:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    wenns so einfach wäre

    pfffff welche schwierigen zwei, drei Minuten....? Bei meinem letzten Versuch hatte ich nach 8 Stunden Zahn+Kieferschmerzen vom ewigen Rüebli, Bonbon, Gummibärli kauen. Das waren bei mir 2,3 schwierige Minuten in Dauerschleife....

    einklappen einklappen
  • Ex raucher am 03.02.2019 09:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    7Tipps

    Sind aber nur 7 Tipps. Und alle tipps kennz jeder zur Genüge...

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Mundi Burki am 04.02.2019 23:14 Report Diesen Beitrag melden

    Rauchstopp machbar

    Ich habe gewartet bis ich eine Grippe hatte und ich sowieso nicht mehr rauchte . Dann habe ich mir ernsthaft vergenommen. wenn ich gesund werde, fange ich nicht wieder an zu rauchen. Das war vor 30 Jahren.

  • Big Al am 04.02.2019 20:59 Report Diesen Beitrag melden

    Meine Tochter

    hat mir vor 15 Jahren das wohl berühmteste Buch geschenkt, um mit dem Rauchen aufzuhören. Ich habe es gelesen, verstanden und dann ohne Probleme aufgehört mit dem Rauchen. Seitdem bin ich Nichtraucher, und kann trotzdem noch mit meinen Kumpels in Raucherkneipen hineingehen. Es macht mich nicht mehr an.

  • Winti am 04.02.2019 19:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Akupunktur

    Ich habe 10 Jahre lang ca.15-20 Zigaretten am Tag geraucht....habe vor knapp 2 wochen Akupunktur gemacht...und seid dem rauche ich nicht mehr...hat bis jetzt geholfen...

  • BB am 04.02.2019 19:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Rauchfrei

    Vor 3 Monaten letzte Zigi geraucht, nach x Jahren gut 1 Päckli pro Tag und zwar einfach so, der Liebe wegen:-)

  • Shredder X am 04.02.2019 15:27 Report Diesen Beitrag melden

    Die beste Methode mit dem Rauchen

    aufzuhören ist die RADIKAL-Methode. Nach der letzten Ziggi alles entsorgen und knallhart nie wieder rauchen, basta! So hab ich es jedenfalls nach mehr als 25 Raucher-Jahre mit mind. 1.5 Schachteln pro Tag zum Nichtraucher geschafft. Es ist nur eine Frage des festen Willens. In wenigen Tagen wird das Verlangen immer weniger. In einigen Monaten hat man es überstanden und kein Verlangen mehr nach Nikotin. Alles Andere verlängert den "Entzug" nur unnötig und birgt die Gefahr in sich rückfällig zu werden!