Vulkanausbruch

10. Oktober 2018 21:20; Akt: 10.10.2018 21:20 Print

Verdampfendes Blut, explodierende Köpfe

Im Jahr 79 n. Chr. wurden bei einem Ausbruch des Vesuvs unzählige Menschen getötet. Doch erst jetzt ist klar, wie sie starben.

Zum Thema
Fehler gesehen?
Umfrage
Waren Sie schon einmal beim Vesuv?

Dieser Artikel entstand im Rahmen einer Content-Kooperation mit Pro 7/Sat 1.

(20M)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Chris am 10.10.2018 21:39 Report Diesen Beitrag melden

    Was soll ich anklicken...

    ...wenn ich nur einmal da war und es mir gefallen hat?

  • Anton Keller am 11.10.2018 05:53 Report Diesen Beitrag melden

    Klar trennen

    Zum Glück ist man schon vorher tot. Was danach mit dem toten Körper geschieht, mag schrecklich sein, tut aber nicht mehr weh.

  • Geologe am 11.10.2018 07:45 Report Diesen Beitrag melden

    Schon im ersten Teil ein Fehler

    Der Vesuv ist damals nicht ausgebrochen, es war der Monte Somma. Die alte Kaldera sieht man heute noch. In dieser entstand der Vesuv. Wohl die gleiche Magmaquelle aber anderer Vulkan.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Anton Keller am 11.10.2018 13:52 Report Diesen Beitrag melden

    @2oMinuten

    Ihre Umfrage ist nicht, wie Chris bemerkt hat, logisch, schlüssig und vollständig. Wird denn das nicht nach diesen Kriterien kontrolliert oder macht das ein Stift in der 1. Woche?

  • repo tage am 11.10.2018 09:43 Report Diesen Beitrag melden

    oh eine doku aus

    dem jahr 1954 remastered in ultra-hd, schön wird altes mal wieder wiederholt, schade weis man bis heute absolut nichts neues...

  • Klamt marco am 11.10.2018 09:10 Report Diesen Beitrag melden

    Vesuv

    Das ist nichts neues . Youtube gibts das video davon was geschah pompejj herculaneum usw.

  • P. Isler am 11.10.2018 08:15 Report Diesen Beitrag melden

    Explodierende Köpfe

    Eigentlich wollte ich das verdampfende Blut und die explodierenden Köpfe sehen. Aber vorher werde ich noch von sagenhaften 30 Sekunden Zwangswerbung penetriert. Da ist mir die Vorfreude doch grad vergangen und habs wider abgebrochen.

    • Be.sonders am 11.10.2018 14:07 Report Diesen Beitrag melden

      @P.Isler

      Und dann sieht man keinen Tropfen Blut :-(

    einklappen einklappen
  • Geologe am 11.10.2018 07:45 Report Diesen Beitrag melden

    Schon im ersten Teil ein Fehler

    Der Vesuv ist damals nicht ausgebrochen, es war der Monte Somma. Die alte Kaldera sieht man heute noch. In dieser entstand der Vesuv. Wohl die gleiche Magmaquelle aber anderer Vulkan.

    • Anton Keller am 11.10.2018 08:41 Report Diesen Beitrag melden

      @Geologe

      Vielen Dank. Hab das bisher noch nicht gewusst. Wieder was gelernt, toll. Deshalb auch schätze ich Foren wie dieses so sehr.

    • bebbeli am 11.10.2018 13:26 Report Diesen Beitrag melden

      Geologe

      Danke für diese Information. Ich liebe Geografie und alles neue Wissen darüber.

    einklappen einklappen