Eiskalte Ausnahme

14. Januar 2017 14:52; Akt: 14.01.2017 16:26 Print

Warum ist Schnee weiss und nicht durchsichtig?

Gefrorenes Wasser ist in der Regel farblos. In seiner beliebtesten Form, als Schnee, ist Eis jedoch weiss. Weshalb?

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Obwohl Schnee eigentlich nichts anderes als gefrorenes Wasser ist, erscheint er weiss. Eiszapfen oder die Eisschicht auf Strassen und Seen dagegen wirken farblos. Für den Unterschied verantwortlich ist laut dem Max-Planck-Institut der unterschiedliche Aufbau der gefrorenen Partikel.

Umfrage
Freuen Sie sich über den Schnee?
65 %
19 %
16 %
Insgesamt 3582 Teilnehmer

Anders als bei Eis trifft das Licht bei Schneeflocken auf eine Vielzahl von gegeneinander verdrehten und gekippten sechseckigen Kristallen, die ungeordnet über- und nebeneinander liegen. Weil diese zudem viele unterschiedlich ausgerichtete Oberflächen haben, wird das Sonnenlicht auch in unterschiedliche Richtungen reflektiert.

Deshalb erscheint der Schnee vor unserem Auge weiss.

Schwarzeis besonders robust

Reines Wassereis dagegen verhält sich wie eine Fensterscheibe: Es lässt das Sonnenlicht weitgehend durch. Nur ein Teil der eintreffenden Strahlen wird an der Oberfläche gebrochen. Ein anderer Teil wird an der Grenzfläche geordnet reflektiert, wodurch wie bei anderen glatten Oberflächen ein Spiegelbild zu erkennen ist.

Wenn das Eis frei von Luftblasen ist, sprechen Experten von Schwarzeis. Die Bezeichnung taucht vor allem auf, wenn es sich um die Eisdecke auf Seen handelt. Schwarzeis gilt als besonders tragfähig. Seinen Namen verdankt es der Tatsache, dass es frei von Luftblasen ist und es dem Betrachter so ermöglicht, auf das Seewasser unter der Eisfläche zu schauen, das dann schwarz erscheint.

(fee)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Frosties am 14.01.2017 15:09 Report Diesen Beitrag melden

    Auch noch interessant wäre:

    Wie dick muss eine Eisschicht sein, damit Menschen darauf gehen können?

    einklappen einklappen
  • Waterpolo1s am 14.01.2017 15:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ... hätte ich nicht ...

    Interessant :-)). hätte ich so nicht erklären können . merci für den lehrreichen Beitrag :-))

    einklappen einklappen
  • Horst vom Wald am 14.01.2017 15:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    nicht der ganze Schnee ist weiss

    und was ist mit dem gelben Schnee?

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Flocke.. am 16.01.2017 09:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Warum?

    Na weil die Farbe des Friedens weiss ist! Der Himmel leert, damit sich die Menschen füllen können. Damit sie nicht vergessen, dass der Frieden das höchste Gut der Menschen ist...

    • Beat Meier am 16.01.2017 19:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Flocke..

      Das muessen sie den Eliten erzaehlen. Die Hoelle brennt immer und ist heiss und wartet geduldig.

    einklappen einklappen
  • S.Flake am 16.01.2017 09:20 Report Diesen Beitrag melden

    eigenartigerweise..

    ist der Schnee auch ohne Sonnenlicht - auch ohne Mondlicht - in der Nacht ganz weiss... :-)

    • Torben am 16.01.2017 10:07 Report Diesen Beitrag melden

      Weiss

      Ja genau, nur sehen wir es nicht, weil es Nacht ist :)

    • Thomas am 16.01.2017 21:17 Report Diesen Beitrag melden

      Gegen einen Baum gelaufen?

      Und in der Nacht gibt es ja kein Restlicht neiiiin... Dir ist aber hoffentlich schon bewusst, dass du ohne Licht gar gar gar nichts sehen würdest. Sehen kannst du nur weil Licht von Objekten reflektiert (oder emmitiert/Lichtquellen) wird und auf deiner Netzhaut landet. Im Bewispiel vom Schnee wird das ganze Lichtspektrum reflektiert (daher Weiss)... Farben sehen wir aber im Dunkeln kaum da unsere Farbsehrezeptoren auf der Netzhaut weniger empfindlich sind.. Jedenfalls, selbst die Sterne geben in der Nacht genug Licht, damit wir noch ein klein wenig etwas sehen können..

    einklappen einklappen
  • Fragender am 15.01.2017 14:26 Report Diesen Beitrag melden

    Weiss das jemand?

    Würde auch gerne wissen, weshalb der klare Ouzo-Anisschnaps milchig weiss wird, wenn man ihn mit Wasser vermischt?

    • Scientist und Pastistrinker am 16.01.2017 10:42 Report Diesen Beitrag melden

      Antwort

      Es bildet sich eine Mikroemulsion (kleine Tröpfchen von Alkohol) in Wasser. Ähnlich wie bei Milch, kleine Fetttröpfen in Wasser. Diese kleinen Tröpfchen haben eine andere Dichte als Wasser und Licht wird anders gebeugt, deshalb verliert sich die Transparenz.

    • Jasmin am 16.01.2017 11:47 Report Diesen Beitrag melden

      Danke Pastis

      Und bitte nie, gar nie mit Eis trinken

    • Beat Meier am 16.01.2017 19:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Jasmin

      Ouzo nur pur auf Eis. Nie anders bitte. Weder ruehren noch schuetteln. Nur zusammen mit Mezes.

    • Igel am 17.01.2017 09:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Jasmin

      Warum nicht mit Eis kühlen?

    • jimmy am 18.01.2017 11:04 Report Diesen Beitrag melden

      Öl in Wasser

      Das heisst Louche-Effekt und hat mit den ätherischen Ölen zu tun, welche sich nicht mit Wasser vermischen und dadurch das Licht in unterschiedliche Richtungen reflektieren.

    einklappen einklappen
  • Leonardo Devinci am 14.01.2017 22:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    So

    Weil regen sich in der Temperatur -1c dann wird es Schnee

    • Tinu am 16.01.2017 10:08 Report Diesen Beitrag melden

      über Null

      Nein das stimmt nicht, es kann auch bei + Temperaturen bereits schneien.

    einklappen einklappen
  • Markus am 14.01.2017 21:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    So doof

    Das Zeug ist sogar in der Nacht weiß. Ist ja klar, ansonsten würde man in einen Schneemann laufen. Dieser wäre ja dann auch durchsichtig, nur die Karotte schwebt in der Luft.

    • Marco am 16.01.2017 13:05 Report Diesen Beitrag melden

      Das Zeug

      Sie meinen die andere Art von Schnee.

    einklappen einklappen