Kein Witz!

17. Februar 2017 09:48; Akt: 17.02.2017 09:48 Print

Werden Bienen überrascht, hupen sie

Dass Bienen Geräusche machen, ist schon länger bekannt. Aber warum? Laut Forschern könnte das «Whoop whoop» Ausdruck von Überraschung sein.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Wenn Honigbienen durch die Luft fliegen, summt es. Verantwortlich dafür ist ihr Flügelschlag. Doch die Tiere können auch hupen. Das ist seit den 1950er-Jahren bekannt. Bisher im Dunkeln lag aber, warum sie das tun.

Umfrage
Mögen Sie Bienen?
72 %
15 %
13 %
Insgesamt 6245 Teilnehmer

Die Vermutungen der Experten reichten von Warnsignalen bis zu Hungermeldungen. Nun liefern Forscher der Nottingham Trent University eine weitere Erklärung. Ihr zufolge drückt das «Whoop whoop» der Insekten Überraschung aus.

Viel Technik im Bienenstock

Für ihre im Fachjournal «PLOS One» publizierten Studie platzierte das Team um Michael I. Newton in Bienenstöcken Mikrofone, um die ungeklärten Geräusche aufzuzeichnen. Anschliessend wurden die extrem leisen und für Menschen nicht hörbaren Geräusche verstärkt, so dass das «Whoop whoop» deutlich aus dem Grundrauschen heraussticht:

Beim Abhören der Aufnahmen fiel auf, dass die Signale im Schnitt siebenmal pro Minute ertönen. So häufig würde eine Biene jedoch nicht nach Essen fragen, wie Newtons Kollege Martin Bencsik gegenüber «New Scientist» sagte. Deshalb hätten sie diese Erklärung ausgeschlossen, genauso wie die, dass es sich um eine Warnung handeln könnte.

Um noch mehr zu erfahren, statteten die Forscher einen Bienenstock mit Kameras aus. Die Auswertung der Bilder zeigte schliesslich: Die Bienen hupten immer dann, wenn sie beinahe oder direkt zusammenstiessen. Daraus schliesst das Team um Newton, dass es sich um einen Ausdruck der Überraschung handeln muss – frei nach dem Motto: Huch, das war knapp.


Videoaufnahmen lieferten schliesslich den Beweis. (Video: Youtube/New Scientist)

(fee)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • antonzum am 17.02.2017 09:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ich mag die süssen kleinen Biester!

    Sie versüssen mir jeden Morgen den Tag! Bitte kommt immer wieder!

    einklappen einklappen
  • Womoswiss am 17.02.2017 09:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Huben & Glocken

    Die Bienen huben... Die Menschen schaffen die Fahrradglocke ab! Wer hat da wohl die bessere Regierung?

  • Luna am 17.02.2017 10:04 Report Diesen Beitrag melden

    Interessant

    Ich habe einige Bienenvölker und höre vielfach den Ton welche neue Königinne kurz von dem Schlüpfen erzeugen. Lauthals bekunden sie mit ihren Tuten ihre Ankunft.

Die neusten Leser-Kommentare

  • dolderiö am 18.02.2017 23:07 Report Diesen Beitrag melden

    Biene gut, alles gut

    "Wenn die Biene von der Erde verschwindet, dann hat der Mensch nur noch vier Jahre zu leben" Albert Einstein

  • Kate am 17.02.2017 19:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ohne Bienen..

    Ohne Bienen würde die Menschheit auf Dauer ausgerottet werden. Das ist Fakt..! Ohne Bienen kein Leben..!

    • Bienen Stock am 19.02.2017 00:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      SUM SUM macht die Biene

      Was ist das: es fliegt durch die Luft und macht "MUS MUS" ?( eine Biene im Rückwärts Gang)

    einklappen einklappen
  • Tribe C. Quest am 17.02.2017 16:29 Report Diesen Beitrag melden

    Whoop-there-it-is

    Meine Biene macht auch Geräusche, aber kein "whoop whoop" ;-)

  • aircrack am 17.02.2017 15:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ja

    Um das Video zu sehen, muss zuerst Youtube installiert werden? wieso nur?

    • Shlau Meyer am 17.02.2017 16:30 Report Diesen Beitrag melden

      watercrack

      @aircrack : Ja, es muss YouTube installiert werden und der Internet-Treiber muss aktuell sein, damit sie das Internet herunterladen können.

    einklappen einklappen
  • bienenfreund am 17.02.2017 12:48 Report Diesen Beitrag melden

    Webseite für Bienen

    Auf kann man auch übrigens viel über die Biene nachlesen