Schwerelosigkeit für jedermann

25. November 2014 14:03; Akt: 25.11.2014 14:03 Print

Zero-G-Flüge starten in der Schweiz

Im nächsten Jahr kann man in der Schweiz Schwerelosigkeit wie im Weltall erleben. Möglich macht es das Zero-G-Flugzeug der Firma S3 aus Payerne.

Was man bei einem Parabelflug erlebt. (Youtube/ARTEde)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Swiss Space Systems (S3) hat grosse Pläne. Das Unternehmen will in der zweiten Jahreshälfte 2015 Schwerelosigkeitsflüge für jedermann durchführen. Geplant sind Flüge von weltweit mehr als 15 Flughäfen aus. Diese «Welttournee» sollte bisher in Asien beginnen. Nun ist die Schweiz Startpunkt für das Abenteuer, wie S3 am Dienstag bekannt gab.

Die Schwerelosigkeitserlebnisse mit dem ZeroG-Flugzeug seien ein erster Schritt auf dem Weg zur Realisierung der Vision von der Raumfahrt für alle, wird Pascal Jaussi, Gründer und Chef von S3, in der Mitteilung zitiert.

Die sogenannten ZeroG-Flüge machen das Erleben von Schwerelosigkeit möglich. Körper und Materialien können frei von der Erdanziehung im Raum schweben. Die Flüge dauern jeweils knapp zwei Stunden. In dieser Zeit werden 15 Parabeln geflogen, in denen die Erfahrung von Schwerelosigkeit für die Dauer von 20 bis 25 Sekunden möglich sein soll.

Tickets ab 2400 Franken

«Jeder kann die von den Astronauten im Raum erlebte Schwerelosigkeit erfahren und dies zu erschwinglichen Preisen», wird Jaussi weiter zitiert. Angeboten werden drei verschiedene Kategorien. Die Tickets in der günstigsten Variante sollen 1990 Euro (rund 2400 Franken) pro Kopf kosten. In dieser «Party Zone» finden bis zu 40 Passagiere Platz.

Die zwölf Fluggäste im VIP-Bereich müssen demgegenüber mindestens 50'000 Euro (rund 60'000 Franken) hinblättern. Im Luxusbereich ist Raum für maximal 28 Passagiere, die je 5000 Euro (rund 6000 Franken) zahlen müssen. Aufgrund des grossen Interesses hat S3 die für die Schweiz angebotenen Flüge verdreifacht. Wann und von welchem Flughafen aus die Flüge starten werden, will S3 im Frühjahr kommunizieren, wie Pressesprecher Grégoire Loretan auf Anfrage sagte.


Promofilm für die ZeroG-Flüge von S3. (Quelle: Youtube/SwissSpaceSystems)

(jcg)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Chris am 25.11.2014 14:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Super

    Super. Werde ich sofort buchen. Habe schon lange darauf gewartet.

    einklappen einklappen
  • nana am 25.11.2014 15:58 Report Diesen Beitrag melden

    endlich..

    Hab den G-Punkt schon lange gesucht und nun wird er endlich angeboten! ;-)

    einklappen einklappen
  • Daniel S. am 25.11.2014 14:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Muss gemacht werden

    Werde ich mir auf jeden Fall überlegen..Cool

Die neusten Leser-Kommentare

  • andy.e. am 25.11.2014 22:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    tipp

    Ich hab das schon mal gemacht in den USA. Spass pur, ich kann es nur weiter empfelen. Es ist dort um einiges günstiger

    • ellie am 26.11.2014 00:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      wo?

      bei welchem Veranstalter?

    einklappen einklappen
  • Drughi am 25.11.2014 21:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Sinnlos

    Das Geld kann ich doch gerade so gut aus dem Fenster werfen, für 20 sec. Schwerelosigkeit so viel Geld ausgeben?! Na gut, wer das Geld hat.... gibt ja genügend solche Leute.

  • Damian am 25.11.2014 18:18 Report Diesen Beitrag melden

    Nicht über dem Freiamt

    Sonst hagelt es Anzeigen. Wir haben langsam genug vom stetig zunehmenden Flugverker der Privatflieger, der Linienflugzeuge und der Heliköpteler. Unter dem "Spass" einiger weniger haben mehrere Zehntausende zu leiden. Genug ist genug. Und NEIN: wir werden uns nicht in einem Loch verkriechen, nur weil andere gleichgültig, egoistisch und rücksichtslos sind.

  • Viva la Bam am 25.11.2014 16:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    M2

    Auch ne super Geburtstags Idee..

  • Vanesa am 25.11.2014 16:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    cool

    Super tolle möglichkeit und jeder sollte die Chance erhalten das erleben zu dürfen. Auch wenn der Preis wahrscheinlich nicht teuer ist, für das was man erhält und alles dafür benötigt, finde ich trotzdem die "Billigvariante" etwas zu teuer...