Neymars Botschaft

06. Juli 2014 09:20; Akt: 06.07.2014 10:22 Print

«Ganz Brasilien wird zusammen feiern»

Mit einer bewegenden Videobotschaft wendet sich Brasiliens verletzter Superstar Neymar an seine Landsleute. Und macht ihnen Hoffnung, dass es auch ohne ihn gehen wird.

Neymar richtet sich an die Fussballnation Brasilien. (Video: Youtube)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Er gibt sich alle Mühe, die Tränen zurückzuhalten. Und doch ist Neymar anzusehen, wie sehr ihn sein plötzliches WM-Ende mitnimmt. «Es war mein Traum, einen WM-Final zu spielen. Aber, aber… Das wird diesmal nicht klappen. Es ist ein sehr schwieriger Moment, es fehlen die Worte, um auszudrücken, was in meinem Kopf und in meinem Herzen vor sich geht», sagt er in einer Videobotschaft, mit der er sich an seine brasilianischen Landsleute wendet. Nach seiner Lendenwirbelfraktur im Viertelfinal gegen Kolumbien (2:1) wird er am 13. Juli im Maracaña in Rio de Janeiro auf jeden Fall nur Zuschauer sein, ob nun Brasilien dabei ist oder nicht.

Neymar geht es im Video aber nicht darum, seinen Seelenschmerz über alles zu stellen und Mitleid zu haschen, vielmehr will er einer ganzen Nation Mut zusprechen. «Es fehlen noch zwei Spiele, und ich bin sicher, dass meine Teamkollegen alles tun werden, um diesen Pokal in die Höhe zu stemmen. Sie werden den Titel holen, und ich werde bei der Mannschaft sein. Ganz Brasilien wird zusammen feiern.»

(kai)