WM-Jubilare

15. Juli 2014 05:02; Akt: 15.07.2014 05:02 Print

Der Hunderterklub hat neue Mitglieder

Auch wenn nur die Deutschen den begehrten WM-Pokal stemmen durften, hatten in Brasilien auch Spieler anderer Nationen Grund zum Feiern. Jene, die dem Hunderterklub beitraten.

Zum Thema
Fehler gesehen?

In Brasilien 2014 wurden zahlreiche denkwürdige Marken erreicht. Sowohl einige Spieler als auch Mannschaften setzten besondere Meilensteine. Der Klub der Hunderter wurde um manches Mitglied erweitert.

Einige Teams verzeichneten ihr 100. Spiel, Spieler wie Frankreichs Giroud erzielten einen Jubiläumstreffer für ihr Land. Andere wie Javier Mascherano oder Wesley Sneijder erreichten gar eine der begehrtesten Wegmarken des internationalen Fussballs: den 100. Länderspieleinsatz.

Klicken Sie sich durch die Bildstrecke, um zu sehen, wer an der WM ein spezielles Jubiläum feierte.

(20M)