Optimistischer Trainer

01. Juli 2014 15:38; Akt: 01.07.2014 16:08 Print

Klinsmann plant mit den USA bis zum Final

Am Dienstag treffen die USA im Achtelfinal auf Belgien. Es soll nur eine Zwischenstation sein. Die Amerikaner sind zumindest begeistert wie nie.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Amerikaner haben den Fussball entdeckt. Das zeitlich ideal gelegene Sonntags-Gruppenspiel gegen Portugal (2:2) wurde von über 25 Millionen live gesehen. Das entspricht einer fast doppelt so hohen Einschaltquote wie bei den NBA-Finalspielen zwischen San Antonio und Miami. Die USA entdecken den Fussball. Allerdings ist es nicht ein Phänomen, das über Nacht entstanden ist, sondern diese Welle hat sich seit der WM im eigenen Land 1994 stets weiterentwickelt. Inzwischen spielen 13 Millionen Amis aktiv Fussball.

Gewinnen ist das oberste Gebot der Amerikaner. Egal bei welcher Sportart. Und so kam es im Land auch nicht so gut an, als Trainer Jürgen Klinsmann gegenüber den Medien erklärte, der Weltmeistertitel sei für die USA in Brasilien nicht realistisch. Vielleicht wollte er damit auch bloss den Druck von seinem Team, welches bislang mit Deutschland (0:1) sowie Portugal auf Augenhöhe mitspielte und Ghana schlug, nehmen. Denn intern vertritt er offenbar eine andere Ansicht.

So verriet Verteidiger Omar Gonzalez: «Jürgen ist so etwas von positiv, glaubt an dieses Team und das strahlt auch auf uns ab. Er hat uns zum Beispiel gesagt, wir sollten unseren Familienmitgliedern sagen, sie sollen ihre Flüge verschieben, denn wir würden bis ganz zum Ende hier bleiben.» Wenn die «Klinsi-Boys» heute das bislang zwar siegreiche, aber farblose Belgien schlagen, stehen sie immerhin schon im Viertelfinal – erstmals seit 2002

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Luc Orient am 01.07.2014 15:50 Report Diesen Beitrag melden

    Recht hat er

    Wer nicht bis zum Finale plant hat bereits verloren. Schweiz wird Weltmeister...

    einklappen einklappen
  • Sergio V. am 01.07.2014 16:47 Report Diesen Beitrag melden

    Bescheidenheit ist eine Zier....

    So kann man doch ab und zu was von den Amys lernen. Wer nicht an sich glaubt, der erreicht auch nichts. Wer schon im Kopf hat, dass das Achtelfinal ein Erfolg ist, der kämpft unterbewusst nicht für den ganz grossen Coup. Noch zwei WMs und die Amys sind sicher eine der Mannschaften, die es zu schlagen gilt. Bescheidenheit ist ein Zier, doch weiter kommst Du ohne ihr....:) Das gilt allerdings leider nicht für alles. Und das ist etwas, was die Amys leider nie gelernt haben.

  • Andi am 01.07.2014 16:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mag es den amis gönnen!

    Spielen für ihre möglichkeiten super. Kampfgeist und einsatz gefallen. Ps: youtube bietet den mach dich nicht lächerlich bei fussballfragen für amis knigge an. Lustig anzusehen.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Florida am 01.07.2014 23:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    USA

    USA USA! God Bless America. Ich Liebe mein land und mein team. Forever USA

  • Unterwegs am 01.07.2014 21:57 Report Diesen Beitrag melden

    Werden hoffentlich nach Hause geschickt!

    Ich helfe heute Abend ganz klar den Roten Teufeln und sicherlich den spielerisch limitierten USA mit dem Unsympathen an der Seitenlinie.

  • stump am 01.07.2014 19:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    go usa

    habe 1990 schon gesagt die usa wird in den nächsten 25 jahren weltmeister. den boom gibt es schon seit vielen jahren, so ist es fast normal das pro spiel bei den major soccer league spielen 40`000 und mehr fans im stadion sind.

  • Bayerin am 01.07.2014 17:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Go Cowboys

    Das Gute an den Amerikanern ist, dass sie bis zuletzt an sich glauben und bis zum letzten Augenblick rackern! Die verschwenden gar keinen Gedanken an eine Niederlage - Weltmeister im Positiv Denken sind sie schon :-) Go Cowboys!

  • Usa am 01.07.2014 17:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Plan b

    Pahhh - schaffen die nie die Amis.