Viertelfinal

05. Juli 2014 10:27; Akt: 05.07.2014 10:27 Print

Nächster Stolperstein für Argentinien

Argentinien hat uns am Dienstag einen Stich ins Herz versetzt. Müssen Lionel Messi und Co. nun gegen Geheimfavorit Belgien dafür bluten?

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Beim Gedanken an Lionel Messi, Angel Di Maria und die 118. Minute schaudert es uns zwar immer noch. Doch es ist, wie es ist: Am Samstag spielt im Viertelfinal in Brasília nicht die Nati gegen Belgien, sondern Argentinien. Auf die Gauchos wartet damit bereits die nächste aufstrebende Mannschaft aus Europa. Die Schweiz galt vor der WM in der internationalen Wahrnehmung als spannender Aussenseiter, Belgien dagegen wird noch höher gehandelt – es ist der Geheimfavorit.

Die Roten Teufel fuhren bislang wie Argentinien vier Siege ein. In der Vorrunde wussten sie dabei allerdings – wie Argentinien – nur selten wirklich zu überzeugen. Doch im Achtelfinal (2:1 nach Verlängerung gegen die USA) haben die Belgier – im Gegensatz zu Argentinien – die Kadenz erhöht und stellen daher mit Sicherheit den nächsten möglichen Stolperstein für den zweifachen Weltmeister dar.

Auch für Argentiniens Superstar Lionel Messi kommt es wieder zu einem heissen Duell: Nach dem «Alpen-Messi» (Xherdan Shaqiri) steht mit dem «Wallonen-Messi» (Eden Hazard) bereits der nächste ausserordentliche Techniker bereit.

Prognose: Wer die Nati raushaut, wird auch mit Belgien fertig. Wieder ohne Glanz, wieder mit 1:0. Aber Argentinien erreicht den Halbfinal.

(mal)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Fussball-Experte am 05.07.2014 10:58 Report Diesen Beitrag melden

    Lachhafte Prognose

    Die Prognose "Wer die Nati raushaut, wird auch mit Belgien fertig." ist doch lachhaft. Tönt so, also ob die Schweiz im Fussball den Massstab aller Dinge darstellt. Es müsste her heissen: " Wenn die Nati nur knapp schlägt, muss sich gegen Belgien gewaltig steigern."

  • Mathu am 05.07.2014 10:54 Report Diesen Beitrag melden

    Prognose

    selten so über eine Prognose gelacht. Wer Schweiz raushaut wird auch mit Belgien fertig hihi.

  • R Eto am 05.07.2014 11:02 Report Diesen Beitrag melden

    Ich bin für Belgien!

    Marc Wilmots, räche uns! ;-)

Die neusten Leser-Kommentare

  • Centru am 05.07.2014 18:27 Report Diesen Beitrag melden

    Kein Hitzfeld-Antifussball

    Das sieht ja nach einem besseren Spiel aus als bei SUI-ARG. Die Belgier igeln sich nicht so ein wie die Schweizer, die können richtig mitspielen. Kein Hitzfeld-Antifussball!

  • johnny am 05.07.2014 15:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    realistisch bleiben

    ist witzig, wie leute belgien so stark einschätzen können. die hatten bisher keinen einzigen gegner und trotzdem schon mühe. gegen usa die letzten 15 minuten überhaupt keinen ball gesehen... 2:0 argentinien heute, wenn belgien sich nicht hinten reinstellt.

    • Steuerhinterzieher-Hasser am 05.07.2014 16:59 Report Diesen Beitrag melden

      Belgien ist besser als die Schweiz

      Das einzige Argument, dass für Argentinien spricht ist Messi. Belgien wird hoffentlich mal aufzeigen wie stark die argentinische Defensive und ihr Goalie wirklich sind. Zu viele Mannschaften haben Respekt vor Argentinien wegen dem Zwerg, aber die Abwehr scheint mir schwach.

    einklappen einklappen
  • johny am 05.07.2014 15:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    einfache gruppe

    Ihr redet davon das belgien eine einfache gruppe hatte?? zum glück hatte die Schweiz eine starke qualifikations gruppe..........

  • belgien am 05.07.2014 15:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    euer ernst?

    ihr stellt die schweizer-nati auf gleiche höhe wie belgien? allein der marktwert von hazard und witsel ist soviel wert wie die ganze nati. von a-z nur ausnahme talente.ein junges starkes team. höchstens shaqiri und rodriguez könnten es auf die ersatz bank der belgier schaffen. auch wen belgien 10-0 verliert sind sie besser als die nati. jedes spiel ist ein anderes, taktisch etc. also übertreibt nicht immer alles. ps: bayern ist nicht der beste verein der welt!! und die deutsche liga noch lange nicht die beste!!

  • paul am 05.07.2014 15:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    belgien wird gewinnen

    ich denke belgien ist sicherlich mindestens so gut wie die schweiz an guten tagen auch ein rechtes stück besser! daher wird das sicherlich die härteste knacknuss für argentinien im vergleich zu den bisherigen gegnern! und wenn man sieht wie schlecht die gespielt haben da kann ja nur belgien aiegen