Gegen Frankreich

04. Juli 2014 13:20; Akt: 04.07.2014 18:48 Print

Plötzlich ist Deutschland nicht mehr der Favorit

Jetzt ist Deutschland gefordert: Der beschwerliche Auftritt gegen Algerien hat die Vorzeichen für den Klassiker gegen Frankreich verändert.

Bildstrecke im Grossformat »

Deutschlands Zittersieg gegen Algerien.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der Wind dreht schnell, wenn sich eine Fussballnation wie Deutschland gegen einen Widersacher mit Namen Algerien zu einem 2:1 nach Verlängerung schleppt. Verlängerung? Aber doch nicht gegen Algerien! Der durchzogene Auftritt hat besonders in der Heimat die Zweifel am Gewinn des vierten WM-Titels genährt. Zumal nun mit Frankreich ein Grosser wartet, der zwar erst seit einigen Monaten wieder wie ein Grosser spielt, seine Aufgaben an der WM bislang aber mehr oder weniger souverän gelöst hat. Selbst der deutsche Teammanager Oliver Bierhoff sagt: «Im Moment kann man eher Frankreich in der Favoritenrolle sehen.»

Ein Vorteil für die Mannen von Didier Deschamps ist der geringere Kräfteverschleiss, erst recht, weil zwischen Achtel- und Viertelfinal für beide Teams lediglich drei Tage Erholungszeit liegen. Die Franzosen hatten gegen Nigeria (2:0) nur 90 Minuten zu absolvieren, während einige Deutsche gegen Algerien an ihre körperlichen Grenzen stiessen. Allerdings verfügt Bundestrainer Löw über ein dermassen hochkarätiges, reifes Kader, dass dieser Umstand kaum entscheidend werden dürfte. Deutschland hat an dieser WM bisher zwar nicht immer schön, aber erfolgreich gespielt. Und hat gewaltiges Steigerungspotenzial.

Prognose: Deutschland findet im vierten WM-Duell mit Frankreich zu alter Stärke und gewinnt 5:4 nach Penaltys.

(kai)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • DE Fan mit Würde am 04.07.2014 15:38 Report Diesen Beitrag melden

    Finde ich Cool

    Also ich finde das Cool das DE kein Favorit mehr ist. Wir sind immer dann Weltmeister geworden wenn wir es nicht waren. Und alle die sagen DE hat Schlecht gegen Algerien gespielt, das mag stimmen aber wer Fragt in 2 jahren noch nach dem Spiel. Nur der Titel zählt. Go Germany Go

    einklappen einklappen
  • marco am 04.07.2014 15:53 Report Diesen Beitrag melden

    en schwiiiizer

    Ich liebe Deutschland! Alles gute für das Spiel!

  • Iraner am 04.07.2014 15:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gütige Algerier

    Respekt an die Algerische Mannschaft, die 9 Mio. an den Gaza-Streifen gespendet hat.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • D. Mayer am 04.07.2014 17:49 Report Diesen Beitrag melden

    Deutschland war nie Favorit!

    Sie wurden nur zu Favoriten "geschrieben", übrigens auch von der ausländischen Presse. Die Wettquoten der Buchmacher sind nahezu ausgeglichen. Und die wissen es meist ganz gut ... also Fifty, Fifty Chance. Möge der bessere gewinnen.

  • Kay Hug am 04.07.2014 17:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gleiche Chancen

    Meiner Meinung nach bestehen 50 / 50 Chancen aber wenn Deutschland so spielt wie im 1/8 Finale, fliegen sie heute nach Hause.

  • Deutschland raus am 04.07.2014 17:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Les Italiens avec vous!

    ALLEZ LES BLEUS !

  • Kurt Wagner am 04.07.2014 17:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    WM

    Deutschland, yes we can

  • Loris am 04.07.2014 17:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ImpossibleN'estPasFrancais

    2:1 pour les bleus !