Star-Auflauf

13. Juli 2014 22:36; Akt: 14.07.2014 03:52 Print

Promi-Alarm im Maracanã

Der WM-Final ist einmal mehr Magnet für Grössen aus verschiedenen Branchen. Klicken Sie sich durch die Bildstrecke, um zu schauen, wer sich in Rio die Ehre gibt.

Bildstrecke im Grossformat »
Auch wenn er Brite ist: Entweder hat Rolling-Stones-Frontmann Mick Jagger fast drei Wochen Verspätung, oder er hat einfach die falsche Baseballmütze aus dem Kleiderschrank gezogen. Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel und Fifa-Präsident Sepp Blatter im Zwiegespräch. Ob sich die beiden über Sotschi unterhalten? IOK-Präsident Thomas Bach (l.) und Russlands Präsident Wladimir Putin. Brasiliens Staatsoberhaupt Dilma Rousseff scheint sich gut zu verstehen mit Putin. Auch der jordanische Prinz Ali Bin Al-Hussein lässt sich den Final nicht entgehen. Und wieder hat sich Putin aufs Bild geschlichen. Natürlich auch im Stadion: der brasilianische Fussballer Kaká (l.), Fussballgott Pelé und Ikone David Beckham. Sie brachten den Pokal ins Stadion: der spanische Verteidiger Carles Puyol und das brasilianische Topmodel Gisele Bündchen. Gisele Bündchen hat auch ihren Ehemann, Footballstar Tom Brady, mitgebracht. Bekennender Deutschland-Fan: Sängerin Rihanna. Uefa-Präsident Michel Platini im Dialog mit Merkel. Daumen hoch: Fabio Cannavaro, italienischer Weltmeister von 2006. Im Einsatz bei der WM-Schlusszeremonie vor dem Final: Sängerin Shakira. Seit Ende der Vorrunde nur noch Zuschauer: Shakira-Freund und Spanien-Verteidiger Gerard Piqué. Auch der südafrikanische Präsident Jacob Zuma schaut sich den Match an. Angespannt: Bastian Schweinsteigers Freundin Sarah Brandner. Guter Dinge ist Sami Khediras Partnerin Lena Gercke. Das Model weiss zu diesem Zeitpunkt noch nicht, dass Khedira kurz vor der Partie verletzt passen muss. Er hat Neymar etwas voraus: Carlos Dunga führte Brasilien 1994 als Captain zum WM-Titel.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ein Event in der Dimension eines Fussball-WM-Finals ist ein Paradies für Promijäger und Fotografen. Natürlich zeigen sich auch im Maracanã, dem legendären Stadion in Rio de Janeiro, zahlreiche Stars von ihrer schönsten, charmantesten Seite.

Staatsoberhäupter unterhalten sich mit ranghohen Sportfunktionären, Fussballlegenden lächeln um die Wette, Spielerfrauen strahlen von den Rängen, Rockstars bekennen Flagge. Werden Sie selbst zum Promijäger und klicken Sie sich durch die Bildstrecke.