Neue Ära

14. Juli 2014 13:23; Akt: 14.07.2014 18:23 Print

War der WM-Titel erst der Anfang?

Deutschland bringt alles mit, um Spanien als Serien-Titelgewinner abzulösen. Räumen die frischgebackenen Weltmeister nun auch an der EM 2016 ab?

Bildstrecke im Grossformat »
Die Pokalübergabe. Gold, wem Gold gebührt. Deutschland feiert den Titel. Die Partie ist aus. Deutschland jubelt über den vierten Stern auf dem Trikot. Jogis Elf holt sich den vierten Weltmeistertitel. Lukas Podolski und Miro Klose feiern das Tor von Mario Götze. Und hier ist der Mann des Spiels: Joker Mario Götze schiesst Deutschland zum vierten Weltmeistertitel. Die Szene des Spiels: Mario Götze sieht seinen Ball an Sergio Romero vorbeifliegen. Er landet im Netz. Zuvor war es aber ein harter Kampf. Bastian Schweinsteiger sind die Duelle anzusehen. Die Argentinier machen den Deutschen das Leben extrem schwer und haben selber einige Male die Chance, die Partie für sich zu entscheiden. Hier scheitert Rodrigo Palacio an Manuel Neuer. Die argentinische Equipe um Lionel Messi zwingt Deutschland an den Rand einer Niederlage. Auch diese Szene gehört zum WM-Final: Ein Flitzer schafft es aufs Feld und kann erst mit vereinten Kräften wieder entfernt werden. Miroslav Klose hat wohl seine letzte Weltmeisterschaftspartie bestritten. Er wird in Russland kaum mehr mit von der Partie sein. Nicht nur Deutschland muss einstecken, auch Argentinien muss leiden. Diese Szene sorgt bei Higuain für Kopfschmerzen. Neuer erwischt ihn mit voller Wucht am Kopf. Sie wollten ihn, sie haben ihn: Die deutschen Fans können über den Pokal jubeln. Lionel Messi stellt die deutsche Abwehr immer wieder vor Probleme. Mats Hummels muss sich beeilen, hat aber keine Chance, mit dem Floh mitzuhalten. Thomas Müller bleibt ein Tor vewehrt. Hier scheitert er an Sergio Romero. Hier jubelt Argentinien. Gonzalo Higuain trifft zwar ins Tor, jedoch zählt das Tor nicht, da Higuain im Offside stand. Der Argentinier hat noch eine weitere Riesenchance. Sein Schuss geht aber am Tor vorbei. Für Christoph Kramer endet der Final schon in der ersten Halbzeit. Nach einem blöden Zusammenprall mit Ezequiel Garay zieht er sich eine Hirnerschütterung zu. Die deutsche Equipe vor dem wichtigen Spiel. Die argentinischen Fans vor dem Spiel. Sie hofften natürlich auf einen anderen Sieger. Im Stadion mit dabei war auch die deutsche Kanzlerin Angela Merkel. Sie sass neben Sepp Blatter und Wladimir Putin. Carles Puyol überbringt den Pokal. Die Spanier wurden am Sonntag enttrohnt. Wer wäre hier nicht gern ein Messi? Das Maracanã-Stadion während der Jubiläumsfeier.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Mit Ausnahme des abtretenden 36-jährigen WM-Rekordschützen Miroslav Klose dürfte das deutsche Team zumindest für die Kampagne «EM 2016 in Frankreich» zusammenbleiben. Mit der Fraktion der rund 30-Jährigen (Lahm, Schweinsteiger, Mertesacker, Podolski) darf für zwei weitere Jahre gerechnet werden.

Andere Leistungsträger wie Müller, Hummels, Kroos, Khedira, Boateng, Özil, Neuer oder Schürrle haben ein noch deutlich längeres Haltbarkeitsdatum, und von hinten drängen Spieler wie Götze, Draxler, Kramer, Durm, Ginter, Mustafi, Meyer, Goretzka, Volland, Kruse, Hahn und Holtby nach. Und dann gibt es da auch noch so talentierte Akteure wie Reus, Bender, Gündogan und Badstuber, die die WM in Brasilien verletzungsbedingt verpasst haben.

Von solchen Voraussetzungen können viele andere Fussball-Grossmächte nur träumen. Die Goldene Generation aus Deutschland dürfte ihren Glanz noch lange behalten, sofern die Spieler nach diesem langersehnten Titel nun den Erfolgshunger nicht verlieren.

(mal)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • eDicht am 14.07.2014 13:55 Report Diesen Beitrag melden

    Verdienter Weltmeister

    Die Deutschen haben diesen Weltmeistertitel echt verdient, im Vergleich zu allen anderen Teams haben vermochten sie am besten zu Überzeugen. Aber man hat an dieser WM gemerkt die Luft oben wird dünner. Zieht Manuel Neuer einen schlechten Tag gegen die Algerier sieht es ganz anders aus, gegen ein unüblich harmloses Frankreich war es auch wieder nur ein ruhender Ball, Brasilien war inexistent und gegen Argentinien brauchte es trotz des verdienten Sieg doch auch ein Quentchen Glück. Diese Mannschaft könnte noch so einiges reissen, aber es muss auch genau für die Deutschen laufen.

    einklappen einklappen
  • Türkin am 14.07.2014 14:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Go Germany!

    Ich verstehe einfach nicht warum alle Deutschen als arrogant abgestempelt werden, für mich sind z.B. die italienischen oder brasilianischen Fans viel abgehobener und das auch noch mit ihren katastophalen Mannschaften! Die Deutschen haben volles Recht stolz auf ihre tolle Truppe zu sein - dieser Hass soll endlich aufhören!!

    einklappen einklappen
  • Marco H. am 14.07.2014 15:10 Report Diesen Beitrag melden

    'Schland!

    An die Leute, welche denken die Deutschen seien 'arrogant': In meinen Augen ist das nicht Arroganz sondern ganz einfach gesunder Nationalstolz und Optimismus! Jetzt ganz ehrlich, Ihr würdet euch auch freuen wenn die Schweiz oder euer Land so eine Top-Leistung zeigt und, in meinen Augen, hochverdient den WM-Pokal nach Hause holen.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Heute ein neuer Tag am 14.07.2014 21:13 Report Diesen Beitrag melden

    Deutschland wurde Weltmeister,

    das war gestern.

  • v.s am 14.07.2014 20:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    3 titel !!!!!

    Das muss das deutsche team erst nachmachen. (Spanien EM,WM,EM) bleibt am boden!! Viva España

  • kurt am 14.07.2014 20:00 Report Diesen Beitrag melden

    Weltmeisterliche Heulsusen

    An alle Deutschen die hier ständig am heulen sind!!!!! Nur weil man im Fussball nicht Deutschland Fan ist heisst das noch lange nicht das man Schland nicht mag...könnt Ihr das nun endlich mal begreifen???

    • büenzli am 14.07.2014 20:25 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      bitte ehrlich sein

      und genaus das glauben sie doch selber nicht

    einklappen einklappen
  • Leo am 14.07.2014 19:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Europameister 2016

    Ja Deutschland wird auch Europameister 2016 das ist jetzt schon so sicher wie das Amen in der Kirche.

  • Patricio am 14.07.2014 19:47 Report Diesen Beitrag melden

    Danke

    Neid ist die höchste Form der Anerkennung! Danke dafür...