Nati-Shirt

01. Juli 2014 13:05; Akt: 01.07.2014 14:32 Print

Heute fällt in der Schweiz der Dresscode

Selbst UBS-Mitarbeiter wählen heute Rot: Zahlreiche Berufsleute gingen morgens in Rot-Weiss zur Arbeit. Modeberater versuchen, das Schlimmste zu verhindern.

Berufsleute wählten heute die Farbe Rot als Arbeitsdress. (Video: Roland/Schäfli/Lorenz von Meiss)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Heute gilt in der Schweiz offenbar nirgends der übliche Dresscode: Vor allem Männer erscheinen im Nati-Rot an ihren Arbeitsplätzen. Die Umfrage von 20 Minuten in den morgendlichen Pendlerströmen zeigt: Entweder hat der Chef die Kleidungsvorschriften für heute gelockert oder die Mitarbeiter scheren sich ganz einfach nicht darum.

Im PKZ am Zürcher Löwenplatz macht man sich Gedanken, mit welchen Farben sich das Knallrot überhaupt kombinieren lässt, während die Modeexpertin des Wochenmagazins «Friday» gleich dafür plädiert, dass Fussballhemden auf dem Fussballplatz bleiben sollten.

(ros)