WM-Auswahl

13. Mai 2014 14:17; Akt: 15.05.2014 16:22 Print

Spaniens Kader: Viel Konkurrenz im Sturm

Spaniens Nationaltrainer Vincente del Bosque hat sein 30-Mann-Kader für die WM bekanntgeben: Er setzt auf sein bewährtes WM-Team aus dem Jahr 2010.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Spaniens Nationalcoach Vicente del Bosque setzt an der WM in Brasilien auf den Stamm der Mannschaft, die vor vier Jahren Spanien den ersten WM-Titel bescherte. Vom erfolgreichen Team von Südafrika fehlt im provisorischen 30-Mann-Kader nur der Aussenverteidiger Alvaro Arbeloa (31/Real Madrid).

Mit Torhüter David de Gea (23/Manchester United), Aussenverteidiger Dani Carvajal (22/Real Madrid) und dem defensiven Mittelfeldspieler Ander Iturraspe (25/Athletic Bilbao) berief Del Bosque ein Trio erstmals ins Nationalteam. Es wird erwartet, dass der Coach sein definitives 23-Mann-Kader bereits am 25. Mai, am Tag nach dem Champions-League-Final zwischen Real Madrid und Atletico Madrid, bekannt gibt.

Spanien. 30-Mann-WM-Kader.
Tor:
Iker Casillas (Real Madrid), Pepe Reina (Napoli), David De Gea (Manchester United).
Verteidigung: Sergio Ramos (Real Madrid), Dani Carvajal (Real Madrid), Gerard Piqué (FC Barcelona), Jordi Alba (FC Barcelona), Javi Martinez (Bayern München), Cesar Azpilicueta (Chelsea), Raul Albiol (Napoli), Juanfran Torres (Atletico Madrid), Alberto Moreno (FC Sevilla).
Mittelfeld: Xavi (FC Barcelona), Sergio Busquets (FC Barcelona), Andres Iniesta (FC Barcelona), Cesc Fabregas (FC Barcelona), Xabi Alonso (Real Madrid), David Silva (Manchester City), Thiago Alcantara (Bayern München), Koke (Atletico Madrid), Santiago Cazorla (Arsenal), Ander Iturraspe (Athletic Bilbao), Juan Mata (Manchester United).
Sturm: Pedro Rodriguez (FC Barcelona), Jesus Navas (Manchester City), Alvaro Negredo (Manchester City), Diego Costa (Atletico Madrid), David Villa (Atletico Madrid), Fernando Torres (Chelsea), Fernando Llorente (Juventus Turin).

(fbu/sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Diego am 13.05.2014 14:47 Report Diesen Beitrag melden

    Herrliches Kader

    Ohne auf die Favoritenrolle eingehen zu wollen... Unglaublich , welch ein Kader! Das muss man sich als Fussballliebhaber auf der Zunge zergehen lassen.

    einklappen einklappen
  • B.A. am 13.05.2014 17:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    torres!

    Ich hoffe Torres darf an die WM! Mit der Nationalmannschaft ist er immer sehr gut!

  • Hans Fair am 13.05.2014 15:37 Report Diesen Beitrag melden

    Unglaublich

    Wenn im Fussball immer das beste Team gewinnen würde, würden die Spanier auch diese WM gewinnen. Nach einem kurzen Aussetzer letztes Jahr (Championsleague) wieder die Übermacht in Europa.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • HANS UELI am 13.05.2014 20:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schade

    Schade das die jungen talente nicht dabei sind wie Isco,tello,herrera,...

  • B.A. am 13.05.2014 17:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    torres!

    Ich hoffe Torres darf an die WM! Mit der Nationalmannschaft ist er immer sehr gut!

  • Fernando am 13.05.2014 17:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Torres

    hoffe jdenfalls das torres dabei ist, auch wenn er nicht spielen wird. er hat so einen bestimmten symbolwert.

  • pepe am 13.05.2014 17:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    go spain

    das bessere Kader als die Schweiz

    • tomS am 13.05.2014 17:32 Report Diesen Beitrag melden

      WM 2010

      Das war schon vor 4 Jahren der Fall... Scherz beiseite - man könnte tatsächlich die zynische Frage stellen, warum die Schweiz angesichts solcher Gegner überhaupt nach Brasilien reist.

    einklappen einklappen
  • tomS am 13.05.2014 16:53 Report Diesen Beitrag melden

    Iniesta/Xavi

    Dieses geniale Duo sehen wir wohl zum letzten Mal an einem grossen Turnier. Jedes andere Team wäre froh, nur einen dieser 30 Spieler im Kader zu haben.