Englische Ekstase

19. Juni 2018 08:56; Akt: 19.06.2018 10:56 Print

«God save the Kane!»

Harry Kane schiesst in der Nachspielzeit den Siegtreffer gegen Tunesien, England flippt aus.

So feierte ein englisches Pub das Tor von Harry Kane. (Video: Tamedia/Storyful)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Fast wäre es wieder ein typisches WM-Startspiel der Engländer geworden. Nach den Endrunden 2010 (1:1 gegen USA) und 2014 (1:2 gegen Italien) waren die «Three Lions» auch im russischen Wolgograd kurz davor, mit einer Enttäuschung ins Turnier zu starten. Dann kam in der 91. Minute der erlösende Kopfball von Superstar Harry Kane, der die englischen Fans in Ekstase versetzte. Zumindest im südlichen Stadtteil Londons kam es zu einem mittleren Erdbeben.

Umfrage
Wer wird Fussball-Weltmeister 2018?

Keine Sorge. Hier handelt es sich nicht um eine Massenschlägerei, sondern nur um jubelnde englische Fans. Quelle: Twitter

Auch der BBC-Reporter und ehemalige englische Nationalspieler Gary Lineker konnte sich nicht mehr auf dem Stuhl halten. Eine Szene, die ihm im Nachhinein anscheinend peinlich war. «Sitz ab, du Trottel», kommentierte er seine Jubelpose, als er und seine Moderationskollegen die Szene nochmals betrachteten.

Quelle: Twitter

Die britische Presse kann ihre Begeisterung ebenfalls kaum zurückhalten. Während in der «Daily Mail» der 24-jährige Stürmer gleich als «Prinz Harry» angepriesen wird, schreibt der «Guardian» von einer Erlösung durch den magischen Captain. Und die spanische «Marca» bringt es mit einem Wortspiel auf den Punkt: «God save the Kane!» Am Sonntag trifft England im zweiten Gruppenspiel auf Panama.

WM-Center

(nry)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Locon am 19.06.2018 10:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mal Anders

    Fussball kann auch erfreulich sein :)

  • Centurio am 19.06.2018 13:51 Report Diesen Beitrag melden

    Schön, aber nicht speziell!

    Ach solche Jubelbilder sehen doch auf der ganzen Welt gleich aus!

  • Sarkasta am 19.06.2018 10:54 Report Diesen Beitrag melden

    Ich.

    Ich bin eine typische EM-WM Fussballkuckerin. Der Kommentator Hurrikane hier, Hurrikane da. Ich denke mir, was für ein Spitzname . Dann lese ich, er heisst Kayne. Harry Kayne. Sohni hat natürlich seine Mutter ausgebuht und ausgelacht. Bis in 2-4 Jahren. Vielleicht spielt dann wieder einer, der von den Eltern einen Namen verpasst bekommen hat, der für Muttchen irreführend ist.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Centurio am 19.06.2018 13:51 Report Diesen Beitrag melden

    Schön, aber nicht speziell!

    Ach solche Jubelbilder sehen doch auf der ganzen Welt gleich aus!

  • Sarkasta am 19.06.2018 10:54 Report Diesen Beitrag melden

    Ich.

    Ich bin eine typische EM-WM Fussballkuckerin. Der Kommentator Hurrikane hier, Hurrikane da. Ich denke mir, was für ein Spitzname . Dann lese ich, er heisst Kayne. Harry Kayne. Sohni hat natürlich seine Mutter ausgebuht und ausgelacht. Bis in 2-4 Jahren. Vielleicht spielt dann wieder einer, der von den Eltern einen Namen verpasst bekommen hat, der für Muttchen irreführend ist.

    • R. Adler-Feind am 19.06.2018 14:52 Report Diesen Beitrag melden

      Ich.

      Ich denke mir grad so; was stimmt denn nicht mit dir?

    einklappen einklappen
  • Homper am 19.06.2018 10:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kane

    Patrick Kane jagt Cristiano Ronaldo in der Torschützeliste

    • pater007 am 19.06.2018 10:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Homper

      Dein Patrick Kane ist aber der Harry Kane ;-)

    einklappen einklappen
  • Locon am 19.06.2018 10:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mal Anders

    Fussball kann auch erfreulich sein :)

WM 2018 aktuell