Schadenfreude

04. Juli 2018 08:18; Akt: 04.07.2018 13:39 Print

Brasilianer verhöhnen Valon Behrami

Nach dem Scheitern gegen Schweden melden sich auf Social Media brasilianische Fans zu Wort. Die Sprüche sind primär an eine Person gerichtet.

Zehn Mal foulten die Schweizer Neymar, hier wird Behrami verwarnt. (Video: SRF)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Was für ein starker erster Auftritt der Schweizer Nationalmannschaft zu Beginn der WM: Die Schweiz neutralisierte den brasilianischen Superstar Neymar beim 1:1 im Auftaktspiel ein ums andere Mal. Allen voran Valon Behrami, Neymars Bewacher Nummer 1, zeigte eine überragende Leistung. Behramis Effort war überhaupt nicht nach dem Gusto der Seleção.

Umfrage
Wer wird Weltmeister?

Nun, nachdem die Schweiz gegen Schweden ausgeschieden ist, können es die Anhänger der Brasilianer den Schweizern zurückzahlen. Brasilien steht im Viertelfinal und trifft auf Belgien. Und wie nicht anders zu erwarten, muss der Schweizer mit der 11 auf dem Rücken – die meisten Fans können oder wollen Behrami wohl nicht beim Namen nennen – am meisten Spott einstecken.

«Wir sind nicht rachsüchtig»

Dieser Fan schreibt: «Hegst du Groll? Nein. Kennst du das Trikot 11 der Schweiz, das Neymar umwarf und auslachte? Dieses Team wurde heute von Schweden beseitigt.»

«Bist du rachsüchtig? – Nein, pow! Die Schweiz wird von Schweden eliminiert.»

«Die Nummer 11 der Schweiz, die den Jungen im ersten Spiel so schwer getroffen hat, wurde gerade von Schweden eliminiert.»

Sie schreibt unter anderem, sie möchte nach dem Scheitern der Schweiz nun das spöttische, kleine Lächeln der Nummer 11 sehen.

«Die Schweiz hat die WM verlassen, tschüss Nummer 11. Lacht in Neymars Sprache.»

Sie konnte sich immerhin Behramis Namen merken und schreibt: «Behrami lachte über das falsche Land! Das Land von Neymar. Wir hegen keinen Groll und nehmen auch keinen nach Hause. Tschüss Schweiz!»

Hier braucht es keine Übersetzung:

WM-Center

(hua)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • TsX0815 am 04.07.2018 10:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ich hoffe so sehr...

    ...dass Brasilien gegen Belgien verliert

    einklappen einklappen
  • Adrian Heule am 04.07.2018 10:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schauspielkunst

    immerhin ist Behrami nicht immer am Boden. Neymar ist zwar ein guter Fussballer aber leider auch ein Schauspieler, was an Unsportlichkeit grenzt.

    einklappen einklappen
  • Beat Meissner am 04.07.2018 11:01 Report Diesen Beitrag melden

    Hopp Belgien!

    Belgien, bitte, schmeisst die Brasilianer raus. Ihr seid um einiges besser. Ihr habt die ganze Schweiz hinter euch!

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • R.B am 04.07.2018 20:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Selberschuld

    Ihr habt angefangen kaum ein unentschieden habt ihr das gefühl ihr werdet weltmeister, brasilien wird euch mal zeigen wie man fussball spielt :)

  • Quasi Schweiz am 04.07.2018 16:06 Report Diesen Beitrag melden

    unsympatisch

    Die Quasi Schweizer sind nur dank zwei Fehlenscheidungen der Schiries weiter gekommen; Faul von Zuber und Faul an Mitrovic. Die ganze Fussballwelt hat das gesehen nur die Doppeladlerfraktion will es sich nicht eingestehen. Wie auch immer, Infantinos Mannschaft wäre unter normalen Umständen nie soweit gekommen....

  • ola am 04.07.2018 16:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    England

    England soll die WM gewinnen.

  • GilPulver am 04.07.2018 15:59 Report Diesen Beitrag melden

    Einstellung

    Ich weiss nicht was das alles soll, neid oder ist der Sport so blöd geworden das die Presse oder Fän so reagieren, es braucht leider können, starke moral und das wollen im difsten zu Siegen und das haben unsere Auslandschweizer leider nicht wenn mann sie mit den Hockeyyaner vergleicht. Die gehen ran und es wird halb soviel geschrieben und haben auch keine Zeit doppeladler zu zeigen denn das turnier ist nicht das Serbenspiel.

  • Toffif am 04.07.2018 15:36 Report Diesen Beitrag melden

    Schauspieler

    Schade das Neymar sich so oft fallen lässt ist eigentlich ein guter Kicker.?

WM 2018 aktuell