Russisches Schaulaufen

14. Juni 2018 20:23; Akt: 14.06.2018 21:13 Print

Selbst der allmächtige Putin lächelt

Dass der WM-Gastgeber die inferioren Saudis gleich mit 5:0 bodigt, hat niemand erwartet. Schon gar nicht die Kritiker im eigenen Land.

storybild

Gut gelaunt in der Pause: Präsident Wladimir Putin und der saudische Kronprinz Mohammed bin Salman Al Saud diskutieren über Fussball. (14. Juni 2018) (Bild: AFP/Alexei Druschinin)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Was haben Russlands Fussballer vor der Endrunde alles über sich lesen und hören müssen. Wie miserabel das Team von Trainer Stanislaw Tschertschessow auf dem grünen Rasen doch sei, und dass man bei der Heim-WM ohnehin chancenlos und nach den Gruppenspielen das Tunier für den Gastgeber schon vorbei sei.

Nun, die Zweifler hatten unrecht. Gleich mit 5:0 kanterte die gescholtene Sbornaja die – gewiss inferioren – Saudis im Eröffnungsspiel nieder. «Ein solches Resultat habe ich mir nicht mal erträumt. Es ist ein bisschen hoch vielleicht. Aber wichtig ist, dass die Begeisterung im ersten Spiel im Land da ist», sagte der russische Coach dem TV-Sender ARD und dachte auch an die einheimischen Fans.

Die WM ist lanciert

Auch der allmächtige Staatspräsident Wladimir Putin lächelte zufrieden während des Spiels. Er, eigentlich ein Eishockey-Liebhaber, stellte zufriedend fest, dass seine (grosse und teure) Fussball-Party mehr als nur lanciert worden ist. Zuvor hatte er von seinen Fussballer nur verlangt, dass sie würdevoll antreten sollen. Diese Erwartung hat das Team mehr als übertroffen. Allerdings ist ein Fakt klar: Weder Ägypten noch Uruguay werden es den Russen punkto Toreschiessen so leicht machen wie die hausbackenen Spieler aus Saudiarabien.

Noch einmal die fünf Treffer der Sbornaja im Luschniki-Stadion von Moskau – quasi zum Geniessen.


(Das 1:0 durch Juri Gasinski. Video: SRF)



(Das 2:0 durch Denis Tscheryschew. Video: SRF)



(Das 3:0 durch Artem Dsjuba. Video: SRF)



(Das Traumtor zum 4:0 von Tscheryschew. Video: SRF)



Das 5:0 zum Abschluss durch Alexander Golowin. Video: SRF)

WM-Center

(fal)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Extern am 14.06.2018 21:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kronprinz mit Champagner

    Ob der Kronprinz wegen dem Glas Champagner - welches eindeutig vor ihm steht - mit den selben drakonischen Strafen rechnen muss wie seine Untertanen?

    einklappen einklappen
  • Marc am 14.06.2018 22:52 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Echt jetzt?

    Muss ich jetzt tatsächlich FÜNF Werbespots anschauen, um die fünf Tore nochmals zu sehen?

    einklappen einklappen
  • Realpolit Fan am 15.06.2018 06:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Freude aus tiefstem Herzen

    Ich freue mich von ganzen Herzen für Russland nach dem jahrelangen, aggressiven Russen-/ Putinbashing des Westens. Wenn wir die Amis für ihre unzähligen Verbrechen wenigstens gleich kritisieren würden (?). Ein Hoch auf Eurasien, Bravo Russland:-)

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Karin am 15.06.2018 08:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Russisch

    Gerne hätte ich die rede von Putin übersetzt gehabt, leider hat SRF wohl vergessen einen Übersetzer zu organisieren...

  • A.Werder am 15.06.2018 08:04 Report Diesen Beitrag melden

    Kreuz auf Adler

    Swiss ? Hat nichts mit Swiss -Made Schweiz zu tun , es ist doch Lufthansa , mit Falschdeklaration ?

  • Realpolit Fan am 15.06.2018 06:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Freude aus tiefstem Herzen

    Ich freue mich von ganzen Herzen für Russland nach dem jahrelangen, aggressiven Russen-/ Putinbashing des Westens. Wenn wir die Amis für ihre unzähligen Verbrechen wenigstens gleich kritisieren würden (?). Ein Hoch auf Eurasien, Bravo Russland:-)

    • Omid am 15.06.2018 07:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Realpolit Fan

      absolut

    • Verfechter am 15.06.2018 07:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Realpolit Fan

      Genau Bravo!!! Ich bin ebenso aufgestellt und frage mich mittlerweile warum die US Gehirnwäsche in Europa so gut funktioniert? Ach ja klar, die Trumpschen sind gute Kunden und das gibt obendrauf gleich noch eine Card Blanche für sämtliche Verfehlungen! Nur bei den Russen stellt man alles prüfgenau und schulmeisterlich an den Pranger. Dazu unterstützt man noch eine Politik, die z.B. die Ukraine so Instrumentalisiert dass Brüder sich verfeinden. Die Politik Europas nimmt immer mehr ab und verkommt zum dreckigen Arm der USA. Leider fehlt Europa Kontinentales Denken!

    • wasp am 15.06.2018 07:33 Report Diesen Beitrag melden

      Hans wie Heiri

      Zwei Despotenregimes, worin liegt der Unterschied? Wer glaubt, der Russe sein besser als der Yankee und umgekehrt geht mit geschlossenen Augen durchs Leben!

    • Auch-Verfechter am 15.06.2018 08:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Verfechter

      Die Gehirnwäsche funktioniert nur so gut weil 80% der Menschen TV Junkies sind und unser TV Progeamm ist fast nur Westlich orientiert. wir bekommen täglich zu sehen, dass Amerika die Welt in Filme rettet. Das ist der Grund!

    • Cornichon am 15.06.2018 18:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Realpolit Fan

      Du sprichst aus was ich denke!

    einklappen einklappen
  • Denkender am 15.06.2018 06:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    kommt beim könig nicht gut an

    die russen waren garnicht anständig mit saudis....nach dem dritten tor hätte man es sein lassen können....so geht man nicht mir gästen rum.

    • Omid am 15.06.2018 07:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Denkender

      Gästen ? Bitte lass dir helfen

    • Tomate am 15.06.2018 18:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Denkender

      Das ist Fussballmatch da wird gekämpft bis zum Ende !

    einklappen einklappen
  • Marc am 14.06.2018 22:52 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Echt jetzt?

    Muss ich jetzt tatsächlich FÜNF Werbespots anschauen, um die fünf Tore nochmals zu sehen?

    • flo8902 am 14.06.2018 23:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Marc

      Geh auf Yt

    • m.landös am 15.06.2018 01:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Marc

      das regt mich so auf, noch einige werbespots und ich lösche diese App!

    • Alternative für die Schweiz am 15.06.2018 05:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Marc

      Tja, sie kriegen vom Staat viel Geld, aber so wie es aussieht reicht das nicht!!?

    • Peter am 15.06.2018 08:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Marc

      Die Werbevideos werden immer aufdringlicher und nerviger

    einklappen einklappen
WM 2018 aktuell