Fussball-WM

11. Juli 2018 16:24; Akt: 11.07.2018 16:24 Print

Weltmeister Kroatien? Warum nicht!

von Fabian Ruch, Moskau - Aussenseiter? Kümmert die Kroaten wenig. Ihre talentierte Generation um Luka Modric steht vor der Krönung.

«Den letzen Tropfen Schweiss auf dem Platz lassen»: Die Parole der Kroaten vor dem Spiel gegen England. (Video: Glomex)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Irgendwie hat man die Kroaten an dieser WM nie richtig ernst genommen. Nicht nach der starken Vorstellung beim 3:0 gegen Argentinien. Nicht nach dem erzitterten Sieg im Elfmeterschiessen gegen Dänemark im Achtelfinal. Und schon gar nicht nach dem Erfolg im Viertelfinal gegen Gastgeber Russland. Erneut nach Penaltyschiessen. Und erneut nach einer über weite Strecken wenig überzeugenden Leistung.

Umfrage
Welche Nation folgt Frankreich in den WM-Final?

Vor dem Halbfinal heute in Moskau gegen England gelten die Kroaten immer noch als Aussenseiter. «Das stört uns nicht», sagt Luka Modric, «wir wissen um unsere Qualitäten. Und wir wissen, dass unser Weg noch nicht zu Ende ist.» Modric ist der Schlüsselspieler seines Teams, ein technisch perfekter Spielmacher, lauffreudig, beidfüssig, wendig und gesegnet mit der besten Aussenristtechnik weltweit.

Potenzial nur einmal offenbart

Modrics Sonderklasse hat Kroatien durch das Turnier getragen. Aber im Grunde besitzt sein Team erhebliche Steigerungsmöglichkeiten. Sein Potenzial offenbarte es einzig gegen Argentinien. Die Abwehr um Dejan Lovren ist robust, im Aufbau unterstützen Ivan Rakitic und Marcelo Brozovic Leader Modric, auf den Flügeln sind Ivan Perisic und Ante Rebic schnell und torgefährlich, vorn ackert Mario Mandzukic wie ein Ochse. Es sind Akteure, die in einigen Tagen durchaus als Weltmeister gefeiert werden könnten. Den Status des Aussenseiters wären sie erst dann los.

WM-Center

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Pascal am 11.07.2018 16:38 Report Diesen Beitrag melden

    Kroatien

    Heute kann jeder jeden schlagen. Wo sind die Favoriten? Also mal sachlich gesehen hat Kroatien die Vorrunde überzeugt. Auch glück brauchts. Das können mit Modric und Raktic haben Sie auch. Neid ist hier nicht angebracht. Den Kroatischen Fussballverband gibts nicht mal 30 Jahre also Hut ab von dieser "kleinen" Nation. Viel Erfolg!

  • Wuschel am 11.07.2018 16:52 Report Diesen Beitrag melden

    Hopp kroatien

    Ich drücke kroatien die daumen. Wär super wenn mal ein aussenseiter die wm gewinnen würde. Dieses jahr würde es einfach passen!

    einklappen einklappen
  • A.nonym am 11.07.2018 16:51 Report Diesen Beitrag melden

    Kroatien - England

    Schade, ich hätte mir belgien-kroatien im finale gewünscht! Naja. Hoffentlich schafft es heute kroatien! Toi toi toi

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Seppli am 11.07.2018 20:30 Report Diesen Beitrag melden

    Wer wird es wohl..

    England wird Weltmeister ;)

  • Herr Pater von Noster am 11.07.2018 19:47 Report Diesen Beitrag melden

    ja genau

    es kann nur England sein

  • Emmanuel am 11.07.2018 19:46 Report Diesen Beitrag melden

    Egal wer heute gewinnt, er wird

    am Sonntag als Verlierer vom Platz gehen. Frankreich ist zu stark.

  • asdf am 11.07.2018 19:43 Report Diesen Beitrag melden

    Herr Gott

    Lauter Experten am Start. Vor allem die, die meinen Kroatien sei mit Glück ins Halbfinale haben am meisten Ahnung. Ob sie auch wissen, wer 2009 die CL gewonnen hat? Ich denke nicht...

  • Carlo S. am 11.07.2018 19:36 Report Diesen Beitrag melden

    England ist klarer Favorit!

    England wird heute klar gewinnen und in den Final einziehen. Sie werden dann allerdings gegen das beste Team Frankreich den kürzeren ziehen.

WM 2018 aktuell