Sommer

14. Juli 2019 20:06; Akt: 14.07.2019 20:36 Print

6 gute Gründe für Ferien auf Balkonien

Stell dir vor: Alle fahren oder fliegen in die Ferien. Nur du bleibst hier. Gut so, denn zu Hause ists am schönsten, oder?

Bildstrecke im Grossformat »
Sommer, Sonne, Ferien. Und während die einen verreisen, bleiben die anderen hier – und machen Ferien auf Balkonien. Dafür gibt es nämlich einige gute Gründe. Ein Grund ist zum Beispiel . In Zeiten von Klimanotständen ... ... ist Fliegen eigentlich nicht vertretbar. Wer zu Hause bleibt, der spart viel CO2. Greta Thunberg wäre stolz auf dich! Ein weiterer Grund zu Hause zu bleiben, ist , die man braucht, um das Ferienziel zu erreichen – und die von den eigentlichen Ferien weggeht. Lieber gemütlich auf dem Balkon hängen, als am Flughafen auf verspätete Maschinen zu warten oder vor dem Gotthard anzustehen. Und der Hauptgrund für Ferien, ? Die bleibt in neuen, aufregenden Destinationen sowieso gerne auf der Strecke. Neue Dinge zu entdecken gäbe es übrigens auch in der Schweiz. Kennst du den Unterwassersee von St. Léonard im Wallis? Und wie ist das eigentlich mit ? Die Sommer in den vergangenen Jahren waren ... ... in der Schweiz mehrheitlich schön und warm. Sich beim Baden einen Sonnenbrand holen kann man nicht nur in Thailand, sondern auch in der Schweiz. Und: Falls das Wetter doch mal nicht so toll ist, dann kannst du dich zu Hause ziemlich sicher besser beschäftigen als in einem Hotelzimmer – oder gar irgendwo in einem Zelt. Und ja, das liebe ist natürlich auch ein Grund, um hier zu bleiben. Ferien kosten halt und wer sich die Ausgaben für Hotelunterunft, Flug, usw. sparen kann, der hat mehr Geld für andere Unternehmungen. Das war dir noch nicht überzeugend genug und du ärgerst dich noch immer, dass du diesen Sommer nicht wegfahren kannst? Dann haben wir hier die häufigsten Ärgernisse bei Ferienreisen: Stau, ... ... verspätete und/oder gestrichene Flüge, ... ... schreiende Kinder im Flugzeug oder Zug, ... ... komplett überfüllte Strände und Sehenswürdigkeiten, Liegestuhl-Reservations-Stress und Bruthitze. So. Viel Spass auf Balkonien!

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Vorfreude ist gross, der Stress meist auch und im schlechtesten Fall auch die Enttäuschung: Ein dreckiges Hotelzimmer, schlechtes Essen, ein überfüllter Strand und dann noch die ewige Warterei auf dem Flughafen oder auf der Autobahn – manch einer wünscht sich, er wäre zu Hause geblieben.

Umfrage
Gehst du in die Ferien?

Und tatsächlich gibt es mindestens fünf gute Gründe für Ferien auf Balkonien – selbst wenn man keinen Balkon hat.

Umwelt

Alle reden vom Klimawandel, fordern lautstark Massnahmen – und hocken dann im Flugzeug oder im Auto und produzieren einen gewaltigen CO2-Ausstoss. Wer hingegen zu Hause bleibt, wählt die nachhaltigste Form von Ferien: Keine Transportwege und keine Extra-Infrastruktur wie zum Beispiel Hotels oder Ferienwohnungen.

Zeit

Nicht nur die unzähligen Stunden, die du im Stau vor dem Gotthard oder auf dem Flughafen verbringst, kosten dich viel Ferienzeit. Auch die ganzen Vorbereitungen wie Buchen, Impfungen, Koffer packen, Katzen- und Blumensitter suchen etc. sind nicht zu unterschätzen.

Erholung

Klar ist es toll, wenn man neue Orte entdecken kann und jede Menge erlebt. Aber das ist immer auch mit viel Stress verbunden. Entspannung sieht anders aus. Die findest du am besten in deiner vertrauten Umgebung. Und wenn du doch etwas Neues entdecken möchtest, dann kannst du das hier auch. Kennst du den unterirdischen See von Saint-Léonard im Wallis? Oder die längste Seilrutsche Europas im Hoch-Ybrig? Eben.

Wetter

Auf das Wetter hast du in der Schweiz ebenso wenig Einfluss wie im Ausland. Aber die letzten paar Sommer waren super. Gut möglich, dass es auch dieses Jahr so sein wird. Und wenn nicht: Kein Problem. In deinen eigenen vier Wänden kannst du dich bestimmt besser beschäftigen als in einem Hotelzimmer.

Geld

Ferien im Ausland kosten immer Geld – selbst wenn der Flug noch so billig ist. Unterkunft, Essen, Souvenirs und jede Menge Gebühren wie Roaming, Reisebuchung, Kreditkarten, Bargeldbezug, Umrechnung etc. belasten das Budget. Bleibt man zu Hause, bleibt einem mehr Geld.

Ärgernis

Du bist noch nicht überzeugt? Dann hier ein paar Stichworte zum Thema «Ärgernisse in den Ferien»: Stau, gecancelte Flüge, quengelnde Kinder im Flugzeug, dreckige öffentliche Toiletten, keine öffentlichen Toiletten, Sonnenbrand, Sprachprobleme, Touristenabzocke, Liegestuhl-Reservations-Stress, Durchfall, Bruthitze, Partykrach bis morgens um 5 Uhr, Animateure, allerhand ekliges Getier und so weiter. Überzeugt?

(mst)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Nina R. am 14.07.2019 21:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hauptsache die Zeit geniessen

    Man sollte der Urlaubszeit einfach etwas mehr an Qualität verleihen. Egal ob zu Hause oder wo Anders. Auswärts essen gehen, etwas spezielles Unternehmen und alles viel entspannter angehen, bringt Erholung vom Alltagstrott. Egal wo. Schöne Ferien an alle!

    einklappen einklappen
  • Miranda am 14.07.2019 21:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Osten oder Westen - zuhause ist's am Besten!

    Stichhaltige Argumente. War Ende Mai Anfang Juni im östlichen Teil Mallorcas im Ferienhaus. Während zuhause in der CH alle prächtiges Wetter hatten, zogen wir den Fleecepulli an. Zu kühl, zu windig, zuviele Stechmücken. Kein Vergleich zum Hitzemonat Juni, den ich dann teilweise auf Balkonien verbrachte. Zuhause im Sommer ist es am Schönsten. Viele sind weg, überall Ruhe und Gemütlichkeit. Werde wahrscheinlich nächstes Mal hierbleiben.

  • Connie am 14.07.2019 21:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Urlaub

    Warum immer in die Ferien???? Es gibt bei uns in der Schweiz viele schöne Orte wo viele gar nicht kennen! Wir geniessen es sehr zu Hause zu bleiben

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Tom Minder am 15.07.2019 22:54 Report Diesen Beitrag melden

    Es zieht uns weg

    Entspannen kann ich mich auch in der CH aber da kommt bei uns kein Ferienfeeling auf. Zudem leben wir fast das ganze Jahr hier. Ein bis zweimal Abwechslung pro Jahr muss sein. Meer, Sonne anderes Essen und andere Leute, danach sind wir ja eh wieder da.

  • Milamila am 15.07.2019 22:15 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    meine ferien

    es gibt noch einen grund: keine lust zu verreisen. so geniesse ich meine ferien vor der haustür und mache fast jeden tag etwas aussergewöhnliches, das ich sonst im alltag eher nicht tue und besuche alle möglichen badis. bis jetzt sehr zu meiner zufriedenheit.

  • Fliegt dann im November nach Uganda am 15.07.2019 22:09 Report Diesen Beitrag melden

    Frühling, Herbst oder Winter

    Ich würde nicht im Sommer in den Urlaub gehen. Wieso sollte ich dann, wenn es hier ertragbares Wetter hat, nicht davon profitieren? Ich hau dann lieber ab, wenn es hier wieder kalt und hässlich wird.

  • Mann mit Schnauz am 15.07.2019 22:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Roadtrip USA

    Balkonien? Habe grad 4 Wochen USA 8000 km Roadtrip mit Chevrolet Suburban V8 gebucht. Was meint Greta dazu?

  • Diego am 15.07.2019 12:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    WoW Suchti

    27.08.19 kommt wow classic raus wer braucht da teuren Urlaub? ich brauch nur genug gras und mein monatsabo :)

    • roxy am 15.07.2019 19:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Diego

      haha beste. Sehe ich auch so

    einklappen einklappen