Umfrage

11. September 2019 14:29; Akt: 11.09.2019 14:29 Print

Was sind eure besten Zügeltipps?

Ende September ist wieder Zügeltermin. Was sind eure besten Tipps und Tricks für stressfreie Umzüge?

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der 30. September ist einer der Zügeltermine in der Schweiz – diverse Mieter werden die Wohnung oder das Haus wechseln und per 1. Oktober neue Mietverträge eingehen. Und so sehr sich die meisten auf die neue Bleibe freuen: Umziehen ist anstrengend, stressig und je nachdem auch teuer. Wer also Ende des Monats nicht zügeln muss, der ist vermutlich dankbar – und hat im besten Fall ein paar gute Tipps für die Zügelnden.

Umfrage
Zügelst du Ende September?

Was sind eure besten Zügeltipps und -tricks für einen möglichst entspannten Umzug? Schreibt eure Ratschläge ins Formular!

(mst)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Herr Max Bünzli der Echte mit Zopf am 11.09.2019 20:35 Report Diesen Beitrag melden

    genau

    den Zügelmänner ein rechtes Znüni und einen rechten Batzen Trinkgeld offerieren !!

  • maman am 11.09.2019 14:56 Report Diesen Beitrag melden

    zügeln

    ein grund zum minimalist werden. trennt euch von allem, was ihr nicht braucht. wir sind ein vier personenhaushalt mit so viel luft und freiheit geworden durch das. und alles sauber und ordentlich zu halten ist nun auch ein kinderspiel. kurzum; nur vorteile

  • Tina am 11.09.2019 16:59 Report Diesen Beitrag melden

    Immer ausmisten

    Schon vor dem Zügeln, also eigentlich immer, konsequent ausmisten, alle Schränke einmal pro Jahr durchsehen und sortieren, nur Nötiges kaufen (Entscheide mehrere Tage überschlafen). Regelmässige Entsorgungsfahrten.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Erfahrene Züglerin am 12.09.2019 22:37 Report Diesen Beitrag melden

    Koffer packen...

    wie für 1 Woche Ferien, so entsteht kein Stress beim Ein-/ Auspacken und Einräumen.

  • Anita Zurbuchen am 12.09.2019 16:32 Report Diesen Beitrag melden

    E. Strauss

    Umzüge nur mit Profis Mit einem Top Zügelunternehmen zusammen arbeiten. Zügelboxen Jungs kommen vorher und machen eine seriöse Offerte mit einem Kostendach. Umzugskartons sind im Preis inbegriffen, ebenfalls eine Versicherung sollte doch mal was schieflaufen.

  • Coach am 12.09.2019 11:02 Report Diesen Beitrag melden

    Tipp vom Fachmann

    Beim Umziehen wird oft vergessen, dass die alte Kleidung zuvor abgelegt werden muss.

  • Petra am 12.09.2019 08:26 Report Diesen Beitrag melden

    Schon oft Umgezogen

    Möglichst frühzeitig beginnen. Es gibt immer Dinge die man nicht mehr braucht, dann hat man keinen Stress. Bei Geschirr nicht jedes Teller und jedes Glas einzel mit Zeitung umwickeln. Sondern den Stapel Teller in die Kiste, eine Lage Zeitung drüber, auf der Seite etwas polstern und dann der nächste Stapel Geschirr in die Kiste. Statt Zeitung sind auch Küchentücher geeignet, dann sind diese auch schon verpackt.

  • Bea am 12.09.2019 07:05 Report Diesen Beitrag melden

    Bücher

    Bücher zügelt man am Besten in Papiertragtaschen. Die werden nicht so schwer wie volle Kisten. Trägt man dann immer zwei Säcke, ist man schön ,ausgeglichen' und es ist Rücken schonend.