Zwei Millionen Rabatt

25. Juni 2019 22:15; Akt: 25.06.2019 22:15 Print

Charlie Sheen senkt den Preis seiner Party-Villa

Erst wollte er vermieten, dann verkaufen. Beides hat bisher nicht geklappt. Nun senkt Charlie Sheen den Preis seiner Villa um zwei Millionen.

Bildstrecke im Grossformat »
Mit Zigi und Drink: So kannten wir Charlie Sheen. Oder auch so: In Begleitung von leicht bekleideten Damen am Pool. Feiern war eines der liebsten Hobbys des Schauspielers. Doch wo gingen die Partys ab? Hier! Um zu Charlie Sheens Party-Location zu gelangen, muss man zuerst ein streng bewachtes Tor passieren. Danach kommt man ins Innere der sogenannten Gated Community in der Nähe von Beverly Hills, wo sich Stars und andere reiche Menschen ungestört und sicher bewegen können. Schöne Bäume sorgen für Schatten und Privatsphäre. Hinter diesen Türen gingen die Partys ab. Charlie Sheen kaufte das Anwesen in Beverly Hills 2006 für 7,2 Millionen Franken. Seit bald zwei Jahren will er die Liegenschaft loswerden. Erst war das Haus für . Werfen wir zuerst einen Blick in den Innenhof. Hier liesse es sich gut abhängen oder ein paar Körbe werfen. Auch der Pool-Bereich lässt auf eine gute Partytauglichkeit des Anwesens schliessen. Eine gedeckte Outdoor-Bar lässt keine Feierwünsche mehr offen, oder? Zur Abkühlung gibt es noch einen weiteren Pool mit Gegenstromanlage. Hier könnte man ein gepflegtes Dinner abhalten. Diesen Raum hat Charlie Sheen aber wohl eher weniger genutzt. Dafür hätte diese Badewanne sicherlich ein paar schmutzige Geschichten zu erzählen. Charlie Sheen hat sich einen waschechten Mancave mit Bar, Zigarettenautomat und Kino einbauen lassen. Ob «Forrest Gump» sein Lieblingsfilm ist? Wer feiern will, muss auch ein bisschen fit sein. Darum verfügt das Haus natürlich über ein kleines Gym. Werfen wir einen Blick in die Küche. Was fällt auf? Es fehlt ein Herd! Das Plüsch-Kino bietet Platz für zwölf Gäste. Und auch hier läuft «Forrest Gump»! Sind das versteckte Botschaften? Hat sich hier das Magische ereignet? Oder hier? Oder gar hier vor dem Kamin? Wir werden es leider nicht erfahren. Es spielt auch keine Rolle mehr, was Charlie Sheen im Haus getrieben hat. Als neuer Mieter könnten Sie Ihre ganz eigene Geschichte schreiben. Sieben Schlafzimmer bieten Raum für Abwechslung. Nun müssen nur noch die Vermögensverhältnisse geklärt werden. Der Deal? Kaufpreis: acht Millionen Franken.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Bereits letztes Jahr war auf den Websites verschiedener Luxusmakler das Anwesen von Charlie Sheen (53) zur Miete ausgeschrieben worden. Kostenpunkt für die Villa: 42'500 Franken pro Monat. Dann wollte er das Haus in Beverly Hills für zehn Millionen Franken verkaufen. Erfolglos. Der «Two an a Half Men»-Star hatte nach seiner heftigen Drogenvergangenheit wohl keine Lust mehr auf das verführerische Umfeld von Los Angeles.

Umfrage
Wie schätzen Sie die Partytauglichkeit von Sheens Villa ein?

Laut verschiedenen Medienberichten sei der Schauspieler dann vor der «Medien-Hetze», wie er sagt, nach Rosarito in Mexiko geflohen. Der Immobilienhändler Scott Weier hat sein neues Zuhause gefunden und erklärt gegenüber der «Daily Mail» Sheens neue Wohnsituation: «Es ist ein bescheidenes, kleines Haus mit drei Schlafzimmern, ungefähr 250 Quadratmeter gross. Es war nicht allzu teuer. Charlie erklärte mir, dass er dort ab sofort die ganze Zeit leben möchte. Er sucht Ruhe und Einfachheit. Er ist ein netter Kerl. Er will nicht nur seine Adresse, sondern auch sein Leben ändern. Er trinkt nicht mehr so viel und hat darüber sogar Scherze mit mir gemacht. Als ich mit ihm zusammen war, trank er vielleicht ein Bier. Er möchte einfach Frieden.»

Braucht Charlie Sheen Geld?

Seit bald einem Jahr hat Charlie Sheen keinen Film mehr gedreht und laut IMDb.com ist derzeit auch nichts in Planung. Daher könnte es gut sein, dass die 42'500 Franken Mietzinseinnahmen Sheen nicht mehr zum Leben reichen und er sein Konto mit dem Verkauf der Liegenschaft wieder flüssig machen will. Der Wunschpreis: knapp acht Millionen Franken.

Dafür bekommt der Käufer eine Villa im noblen Mulholland Estates in der Nähe von Beverly Hills. Das streng bewachte Anwesen steht auf einem Grundstück von 830 Quadratmetern, es verfügt über sieben Schlafzimmer und Bäder, hat mehrere Bars, Pools und ein Kino. 2006 kaufte Sheen die Villa für sieben Millionen Franken

Kendall Jenner und Paris Hilton sind die Nachbarinnen

Nun könnten also Sie in Charlie Sheens ehemalige Party-Villa einziehen. Nebst den offensichtlichen Vorzügen eines solchen Anwesens überzeugt auch die illustre Nachbarschaft. In der bewachten Wohnanlage hausen Kendall Jenner, Paris Hilton, Christina Aguilera und DJ Khaled gleich nebenan.

Hier lässt sich Charlie Sheen eine neue Mancave einbauen

(lme)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Häschrecht am 26.06.2019 00:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    und...

    ... während dessen lebt sicher Alan dort? :D

  • Helvetia am 26.06.2019 04:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Alan & Berta

    Ja, Alan muss man mitkaufen ;) Lustig wäre, wenn man noch Berta hätte, welche sich immer über Zippy auslässt lol

  • Elsa am 25.06.2019 23:39 Report Diesen Beitrag melden

    Herzzerreissend

    das Bild von Óscar Alberto Martínez Ramírez und seiner kleinen Tochter Valeria

Die neusten Leser-Kommentare

  • Magnum15 am 26.06.2019 16:40 Report Diesen Beitrag melden

    Kasten

    Seelenloser Protz Kasten und nich mal am Meer.

  • Perle am 26.06.2019 15:06 Report Diesen Beitrag melden

    Weder die Serie noch er sind gut

    Was für ein ekliger alter Sack.Seine Mutter muss wahnsinnig stolz sein.Nichts ist abstossender als ein Mann,der jede ranlässt.

  • Alain Prost am 26.06.2019 12:16 Report Diesen Beitrag melden

    Paris Hilton und Kendall als Nachbarn?

    Nein Danke nicht geschenkt

  • Swissbluelake1 am 26.06.2019 12:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Geld

    Das wäre doch was für mich und meine 7 Hunde Wer spendet das Geld??

  • Marc am 26.06.2019 11:34 Report Diesen Beitrag melden

    Ich finde...

    die Hütte geil, würde ich nehmen :)