Herrlich normal

18. September 2019 14:02; Akt: 18.09.2019 14:02 Print

Diane Keatons Haus ist so entspannt wie sie selbst

Inserate haben etwas Gutes – sie gewähren Einblicke in Promi-Häuser. Und die zeigen, dass der Mensch hinter dem Schauspieler oft gar nicht so anders ist.

Bildstrecke im Grossformat »
Schauspielerin und Produzentin Diane Keaton (73) ist Oscar-Preisträgerin, dreimal war sie für einen Goldmann nominiert und ihr Vermögen wird auf circa 50 Millionen Franken geschätzt. Trotzdem wohnt die Amerikanerin herrlich normal. Ihr Haus in Laguna Beach, unweit von Los Angeles, steht nämlich gerade für 4,29 Millionen Dollar zum Verkauf und zeigt, dass sie die sympathische und bescheidene Art, die sie in ihren Filmen präsentiert, auch im realen Leben zelebriert. Diese Wohnzimmer sieht doch aus wie ein ganz normales Wohnzimmer eines normalen Menschen, oder? Einzig hier, rechts in der Ecke, leistet sich die Schauspielerin ein bisschen Luxus und hat einen Weinkühler einbauen lassen. Weiss man aber, dass sie ihren eigenen Wein produziert, wirkt das nicht einmal besonders exzentrisch. Die meisten Celebritys stehen kaum in der Küche. Bei Diane Keaton kann man sich aber gut vorstellen, dass sie hier ab und zu einen Auflauf in den Ofen schiebt. Und hier wird dann wohl mit Freunden gegessen (und bestimmt auch ein Gläschen Wein getrunken). Auch das Schlafgemach der Oscar-Preisträgerin bietet wenig Pomp. Oder schläft sie eher im Parterre? Unter dem Dach des Hauses befindet sich das kleine Arbeitszimmer der grossen Dame des US-Kinos. Dieser Mini-TV ist für einen Hollywood-Star schon fast herzig. Und auch das stille Örtchen ist dermassen bescheiden, dass man Diane Keaton am liebsten knuddeln würde. Im Bad ist ebenfalls kein Schnickschnack. Einfach nur ein Waschbecken, eine Dusche und eine Badewanne. Das Promi-Leben kann so schön einfach sein. Das Gästebad hat, ausser Stil, wenig zu bieten. Hier sehen wir die Waschküche. Wetten, dass die Schauspielerin hier selber werkelt? Im Gärtchen von Diane Keaton kann man gemütlich sitzen und sich unterhalten. Statt eines Whirlpools steht hier einfach nur ein Springbrunnen, der vor sich hinplätschert. Auch auf der Terrasse ist nichts, was von der Aussicht ablenken könnte.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Oscar-Preisträgerin Diane Keaton (73) ist ziemlich cool drauf. Sie macht sich in der Show von Ellen de Generes über sich selbst lustig, weil sie nur «eine schäbige Million Follower auf Instagram» hat (Ellen hat 75,5 Millionen). Sie produziert ihren eigenen Wein und steht dazu, dass sie selbst den Rotwein mit Eiswürfeln trinkt, überhaupt nimmt sie sich überhaupt nicht ernst.

Umfrage
Was sagt ein Haus über seine Bewohner aus?

Dabei gehört Diane Keaton zu den wichtigsten Schauspielerinnen der USA, manche sagen sogar, sie gehöre zum nationalen Kulturgut. Doch auch in ihrem Privatleben gibt sich die Schauspielerin höchst entspannt und bodenständig, wie jetzt an ihrem Haus in Laguna Beach eindrücklich zu sehen ist. Die kleine Villa steht nämlich für vier Millionen Franken zum Verkauf und zeigt: Trotz einem Oscar und 50 Millionen Franken Vermögen muss man nicht protzig wohnen.

Einziger Luxus: Ein Weinkühler im Wohnzimmer

Zwar ist das Haus aus dem Jahr 1924 mit über 500 Quadratmetern Wohnfläche nicht wirklich klein, doch die Fotos zeigen eine relaxte Atmosphäre, wenig Bling-Bling und Protz und vor allem: keine unnötigen Übertriebenheiten. In der Garage haben nur drei Autos Platz, weder im Bad noch im Garten steht ein Whirlpool (dafür ein herziger Springbrunnen), und blickt man in die Waschküche, so hat man wirklich das Gefühl, dass Diane dort selber ihre Kleider in die Maschine wirft.

Den einzigen mondänen Luxus, den sich Diane Keaton gönnt, ist ein Weinkühler im Wohnzimmer. Aber das ist okay. Immerhin ist sie im NebenberufWeinproduzentin.

(lme)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Minnie Mouse am 18.09.2019 14:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gefällt mir

    Ist einfach nur schön und hat Stil!

  • Leser am 18.09.2019 14:38 Report Diesen Beitrag melden

    Wording

    Das Haus kostet fast 5 Millionen, aber der EINZIGE Luxus ist der Weinkühler. Naja....

    einklappen einklappen
  • Häuslebauer am 18.09.2019 15:02 Report Diesen Beitrag melden

    Artikel für Nichts

    Ihr wisst schon das es in den USA extra einen Beruf gibt, bei dem Häuser und Wohnungen durch Fachleute und Mietmöbel so heraus geputzt werden. Wer also sagt uns also das dies wirklich der Stil von Diane Keaton ist? Es sind ja schliesslich Fotos von einer Makler Homepage.

Die neusten Leser-Kommentare

  • McGreen am 19.09.2019 15:07 Report Diesen Beitrag melden

    Hat wohl eher mit Vagabundentum zu tun..

    Wäre der Dame ein Zuhause wichtiger gewesen, hätte sie nicht eine Hütte gewählt, dessen Front aus Garagen besteht.

  • Slap am 19.09.2019 09:23 Report Diesen Beitrag melden

    Normal?

    Das 500 Quadratmeter Haus ist wirklich genauso bescheiden und normal wie meine 2 1/2 Zimmer Wohnung. Auch die Möblierung und Einrichtung entspricht 1:1 meinen bei IKEA und auf Ricardo erworbenen Möbeln. Sorry, Leute, das ist eine Luxusvilla und kein normales, bescheidenes Zuhause.

  • David am 19.09.2019 06:18 Report Diesen Beitrag melden

    Come on

    Das Haus steht zum Verkauf. Da ist nichts mehr von Diane drin. Das ist staging, normal in America.

  • Pyrron am 19.09.2019 00:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Normal?

    Also hierzulande ist solch ein Haus sicher nicht normal und in den USA sicherlich auch nicht.

  • Jojo am 18.09.2019 22:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Warum wird's verkauft ?

    Meine Frage: Wieso steht es zum Verkauf? Vielleicht doch noch mehr Luxus gewünscht?