7 Millionen Franken

09. März 2019 15:41; Akt: 09.03.2019 15:41 Print

Harry Styles wird seine Villa einfach nicht los

Seit über zweieinhalb Jahren versucht Popstar Harry Styles seine Villa zu loszuwerden. Ohne Erfolg. Nun droht ein Riesenverlust.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Eigentlich wären die Eckdaten der Villa, die hoch über dem Sunset Strip von Los Angeles thront, ziemlich überzeugend. Die Wohnfläche beträgt stattliche 400 Quadratmeter, vier Schlafzimmer sind vorhanden, in sechs Bädern könnte man sich der Körperpflege widmen. Grosse Fenster öffnen den Blick auf Downtown L.A., von der Dachterrasse ist der Ausblick sogar noch besser, ein Heimkino mit kuscheligen Sofas lädt zum Filmabend ein, und natürlich verfügt das Haus auch über einen Pool im Garten.

Umfrage
Was denken Sie? Warum will niemand die Villa von Harry Styles kaufen?

Doch trotz all dieser Vorzüge harzt es mit dem Verkauf, wie «Variety» berichtet. Seit über zweieinhalb Jahren ist das Anwesen von Harry Styles (25) nun auf dem Markt, angebissen hat bisher noch keiner. Die Nachfrage ist dermassen schlecht, dass der englische Popstar den einstigen Wunschpreis von 8,5 Millionen Franken um satte 1,5 Millionen reduzieren musste. Nun wartet die Villa für knappe sieben Millionen Franken auf einen Käufer.

Jetzt droht ein fetter Verlust

Harry hat die Villa erst vor drei Jahren für 6,8 Millionen Franken gekauft. Rechnet man die hohen Unterhaltskosten, Steuern und verschiedene Renovationen mit ein, so muss der Sänger nun mit einem ziemlichen Verlustgeschäft rechnen.

Doch was sind schon ein paar Hunderttausend, wenn man über ein geschätztes Vermögen von 75 Millionen verfügt? So viel Geld hat Harry Styles nämlich, laut verschiedenen Medienberichten auf dem Konto.

(lme)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Canniuanos am 09.03.2019 16:22 Report Diesen Beitrag melden

    Von A bis Z gerendert dieses Zeug

    Da ist kein einziges echtes Foto mit dabei. Die Wahrheit - wie in Hollywood so üblich - sieht wahrscheinlich keine 10% so glamourös aus, drum kaufts auch niemand. Ich weiss wovon ich rede; hab 2 Jahre am Boulevard gelebt. Alles Blender.

    einklappen einklappen
  • Markus F. am 09.03.2019 16:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wieso

    Eine sehr schöne Villa. Eigentlich unverständlich wieso sie nicht schon verkauft wurde! Denn was man so sieht rechtfertigt den Preis schon! Aber vielleicht gibt es noch was negatives das man hier nicht erfährt

    einklappen einklappen
  • Anonymous am 09.03.2019 15:53 Report Diesen Beitrag melden

    Gar nicht so ein kleiner Verlust

    Mit 75 Millionen kann man sich noch lange nicht Geld aus dem Fenster werfen und überall Verlust machen. Auch wenn er sein Geld sehr gut angelegt hat und wunderbare 10% pro Jahr bekommen würde, sind das auch "nur" 7.5 Millionen die er schon mal für sein Lebensstil bezahlen muss. 60 Jahren muss das Geld auch noch reichen.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Phil am 25.03.2019 12:44 Report Diesen Beitrag melden

    Günstig ist das!

    Verglichen, was man in der Schweiz für 1 Mio. Franken kriegt, sind die 7 mio. gerade noch günstig. Hier bekommt man in der Stadt für 1 Mio. gerade vielleicht ein mässig schönes unisoliertes altes Haus mit 5 Zimmern, 150m2.... schaut doch selber ein mal online...

  • Swissbay am 20.03.2019 08:25 Report Diesen Beitrag melden

    Ein schwerwiegendes Problem ...

    ... das es bis in die Schweizer Presse geschafft hat. Ich schicke ihm ein Unterstützungsschreiben, tröste ihn und spende 50 Franken.

  • Stilist am 13.03.2019 21:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    der Pool versaut es

    3. Stock Haus, hmm, Pool ist nicht gerade das ware, zu klein, nicht modern zum Stiel der Villa. Pool müsste lang, rechteckti, 25 x 4m messen.

  • Casa. Abzo. Cker am 11.03.2019 16:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ich kauf sie

    Muss zuerst auf tinder frauen abzocken. Dann kauf ich sie..

    • marko 34 am 12.03.2019 14:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Casa. Abzo. Cker

      Leider

    einklappen einklappen
  • Laura am 11.03.2019 09:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Es ist schön anzusehen aber möchte nicht darin woh

    Ich habe einen reichen Amerikaner geheiratet und wir lebten in so einem Haus. Es gefiel mir gar nicht, ich fand es so kalt und sterile. Da mein Man auch ein super genialer Typ ist, zogen wir an die Westküste an ein kleinerer Ort und kauften ein Haus auf dem Land. Jetzt bin ich glücklich und zufrieden, das Haus ist kleiner und für mich behaglicher. Würde nie mehr in so einer Luxusgegend wohnen wollen. Das ganze ist vor 30 Jahren geschehen und bin immer noch mit demselben Mann verheiratet.

    • marko 34 am 12.03.2019 14:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Laura

      Wirklich

    einklappen einklappen