An Carl Philips Geburtstag kam die Polizei

Soko Schweden rettet Royals
An Carl Philips Geburtstag kam die Polizei

Eine Frau versuchte, in einen Bereich neben Schloss Drottningholm in Stockholm einzudringen. Sicherheitsbeamte haben sie rechtzeitig entdeckt, doch es ist nicht das erste Mal, dass die schwedischen Royals um ihre Sicherheit bangen. Viel Zuneigung gibt es gegenüber dem britischen Königshaus. Sogar so viel, dass sie auf Tiktok viral geht. Und in Dänemark sind die Enten los. Dafür gibts leider nichts Neues aus Damdum.(Video: K. Ofner/P. Stirnemann)
Fürstin Charlène wird eiskalt abserviert

Neues aus Monaco und Damdum
Fürstin Charlène wird eiskalt abserviert

Prinz Charles feierte seinen zweiten Geburtstag. Anlässlich zu seinem Ehrentag wurden neue Fotos des kleinen Royals aus Luxemburg veröffentlicht - und die sind zum Schmelzen. Nach der Enthüllung eines angeblichen Ehe-Deals zwischen Fürstin Charlène und Fürst Albert kommt nun der nächste Schlag für die 44-Jährige. Fröhlicher geht es da im Königreich Bhutan zu und her. Die Königsfamilie feiert nämlich den 400 Jahrestag der Gründung der zentralen Mönchsvereinigung in Punakha-Dzong.(Video: K. Ofner/P. Stirnemann)
Darf die spanische Kronprinzessin lesbisch sein?

Ministerium in Aufruhr
Darf die spanische Kronprinzessin lesbisch sein?

Während der Prüfungen für die zukünftigen Diplomatinnen und Diplomaten wurde den Kandidatinnen und Kandidaten eine Frage zu Kronprinzessin Leonors Liebesleben gestellt. Dies sorgt im Land nun für Aufsehen. Ihre Mutter, Königin Letitzia, hingegen sorgt gerade mit einem Doppelgänger-Auftritt für Lacher. In Schweden passierte Kronprinzessin Victoria und der norwegischen Kronprinzessin Mette-Marit vor laufenden Kameras hintereinander das gleiche Hoppala. Und dann fanden auch noch zwei Taufen statt: einmal im britischen Königshaus und einmal im französischen Adel.(Video: K. Ofner/P. Stirnemann)
Queen Elizabeth hält Prinz Charles für «zu bedürftig»

Kommt jetzt die Wahrheit ans Licht?
Queen Elizabeth hält Prinz Charles für «zu bedürftig»

Auf Schloss Windsor empfing Queen Elizabeth den Schweizer Bundespräsident Ignazio Cassis, der sichtlich nervös bei der königlichen Audienz war. Die Monarchin selbst zeigte sich gut gelaunt und freudestrahlend, obwohl ein neues Enthüllungsbuch erschienen ist. Autorin Tina Brown will darin die dunkelsten Geheimnisse der Windsors ans Licht bringen - insbesondere über Prinz Charles’ ungewöhnliches Reisegepäck und das Verhältnis zu seiner Mutter. Doch wie viel Neues steckt tatsächlich in «Palace Papers»? Finanzielle Sorgen haben gerade die Spanier. Ein neues Gesetz verlangt von König Felipe und seiner Familie, dass sie den Bürgerinnen und Bürgern ihre Finanzen offenlegen. Und was tut sich eigentlich im Fürstentum Seborga und bei Ihrer Königlichen Hoheit, Prinzessin Nina aus dem Allgäu? Wir verraten es.(Video: K. Ofner/P. Stirnemann/J. Willi)
Margrethe trinkt Küken-Bier, und die Queen Wein

Königinnen werden zusammen 178
Margrethe trinkt Küken-Bier, und die Queen Wein

Nicht König Rama von Thailand sorgt aktuell für Schlagzeilen, sondern sein Sohn. Prinz Dipagkorn verwundert nämlich bei 36 Grad mit seiner Outfitwahl. In Grossbritannien und Dänemark erfreut man sich in den nächsten Tagen an gleich zwei Festlichkeiten: Die Geburtstage der Cousinen dritten Grades, Königin Elizabeth und Königin Margrethe, sowie Ostern. Einen wichtigen Termin hat die 95-jährige britische Monarchin allerdings nun abgesagt, ihren Lammbraten gibts aber trotzdem.(Video: P. Stirnemann/K. Ofner)
Sind solche herzigen Fotos von königlichen Kindern bald verboten?

Untersuchungen eingeleitet
Sind solche herzigen Fotos von königlichen Kindern bald verboten?

Prinz William und Herzogin Kate sollen Gerüchten zufolge über den Sommer nach Windsor ziehen wollen. Der Grund: Prinz Andrew. Der Queen-Sohn ist ihnen ein Dorn im Auge, da er sehr viel Zeit mit seiner Mutter verbringt. Die Königin selbst hat vermutlich gerade andere Dinge im Kopf - und zwar den Todestag ihres Mannes, der sich am 9. April jährt. Diesen wird sie privat in ihrer Residenz in Berkshire verbringen. Ihr ältester Sohn, Prinz Charles, packte beim Besuch von Königin Letizia von Spanien seine ganzen Gentleman-Manieren aus. Eine andere Stimmung herrscht gerade im jordanischen Königshaus. Dort will der Halbbruder des Königs auf seinen Titel verzichten. In Dänemark hingegen feiert man die Premiere des ersten königlichen Instagram-Reisetagebuchs und in Schweden sorgt man sich um die Zukunft von royalen Familienbildern.
Wofür brauchte Kronprinzessin Victoria 15 Millionen Franken?

Schweden-Royals
Wofür brauchte Kronprinzessin Victoria 15 Millionen Franken?

Kommende Woche findet zu Ehren von Prinz Philip ein besonderer Gottesdienst in der Westminster Abbey statt. Der Ehemann der Queen verstarb letztes Jahr im April. Neben der britischen Königsfamilie sollen auch diverse hochrangige Royals aus Europa nach London reisen. An der Trauerfeier dürfte die spanische Königin Letizia auch auf ihre Erzfeindin aus Griechenland treffen. In Schweden müssen König Carl Gustaf und Kronprinzessin Victoria nun ihre Bücher offenlegen. Es geht um umgerechnet 15 Millionen Franken. Und was tut sich eigentlich im Königreich Tonga – und was hat eine Schweizer Familie namens Müller damit zu tun?(Video: K. Ofner/P. Stirnemann)
Auf Tiktok reagiert 19-jährige Gräfin auf Schwangerschaftsgerüchte

Eloise der Niederlande
Auf Tiktok reagiert 19-jährige Gräfin auf Schwangerschaftsgerüchte

Der Starfotograf David Bailey erzählt im Interview mit dem “Telegraph” von seinem Shooting mit Queen Elizabeth und Prinzessin Diana. An Letzterer lässt er dabei kein gutes Haar. In den Niederlanden brodelt gerade die Gerüchteküche. So soll Gräfin Eloise mit 19 Jahren ihr erstes Kind erwarten und Kronprinzessin Amalia soll verlobt sein. Wir klären auf, was an den Spekulationen dran ist. Kronprinz Frederik von Dänemark hat gerade andere Sorgen - und zwar an der Nähmaschine.(Video: K. Ofner/P. Stirnemann)